Generali als Arbeitgeber

Berufliche Herausforderungen unter den Flügeln des Löwen

Die Generali hat ein interessantes und breitgefächertes Aufgabenspektrum zu bieten. Im "Haus der 100 Berufe" – wie Versicherungsunternehmen zu Recht auch genannt werden – stehen unseren MitarbeiterInnen unzählige Möglichkeiten für ihre Ideen offen. So sind Wirtschaftsexperten, Banker, Juristen, Techniker und Sachverständige, EDV-Spezialisten, Medienfachleute, Marketingexperten, Mediziner und Psychologen und über 2.000 KundenbetreuerInnen und FinanzCoaches für unsere nahezu zwei Millionen Kunden tätig.

Als Finanzdienstleistungsgruppe bieten wir ein breites Spektrum von Versicherungs- und Vorsorgelösungen. Auch Banken, Immobiliengesellschaften sowie Notfallservice-Dienstleistungsunternehmen gehören zur Generali, sozusagen unter einem Dach. Somit ist ein Wechsel in einen gänzlich anderen Aufgabenbereich nicht nur denkbar, sondern eine stetige Herausforderung, die sonst kaum ein anderes Unternehmen bieten kann. Diese Möglichkeit besteht auch innerhalb der weltweit tätigen Generali Gruppe. Attraktiv sind sicher auch die zahlreichen freiwilligen Sozialleistungen wie etwa die betriebliche Altersvorsorge, die wir als zusätzliche Pensionsschiene für unsere MitarbeiterInnen eingeführt haben.

WISSEN IST UNSERE STÄRKE

Die sorgfältige Aus- und Weiterbildung unserer MitarbeiterInnen ist uns ein besonderes Anliegen.  Daher bieten wir unserem Team folgende Bildungsangebote:

  • Fach-, EDV-, Fremdsprachen- und persönlichkeitsbildende Seminare für alle MitarbeiterInnen
  • Ausbildung zum Generali Kundenberater und FinanzCoach
  • Universitätslehrgang Finanz-Coach: Die Generali hat gemeinsam mit der Donau-Universität in Krems einen Universitätslehrgang für Finanzdienstleister entwickelt, der KundenbetreuerInnen zu akademisch geprüften Finanz-Coaches ausbildet.
  • Generali Akademie für Führungskräfte: Sie ist kein Managementzentrum im klassischen Sinn, sondern ein Raum für Lernprozesse im Topmanagement, in dem zukünftige Management-Herausforderungen thematisiert werden.

SOZIALE VERANTWORTUNG

Die Generali Gruppe Österreich bekennt sich zu seiner ökonomischen, sozialen und ökologischen Verantwortung. Die Europäische Sozialcharta der Generali Gruppe schützt die Grundrechte aller MitarbeiterInnen des Konzerns in den Ländern der Europäischen Union.

Das gesellschaftliche Engagement verdeutlicht nach außen wie nach innen, dass die Generali Gruppe Österreich ein verantwortlich handelndes Unternehmen ist, das sich seiner Rolle in der Gesellschaft bewusst ist und entsprechende Maßnahmen setzt.

Alle Aktivitäten in den Bereichen Gesellschaft, Umwelt und Kultur können Sie im Corporate Social Responsibility-Bericht der Generali nachlesen.

Kontakt

Kontaktformulare

Los

Presse Aktuell

Generali Holding Vienna AG
11.04.2014

Generali Holding Vienna Konzern 2013: Mit Rekordergebnis weiter auf Wachstumskurs

mehr
Elektronische Kommunikation

Generali international

south-america north-america europ asia africa

Börsenkurs

Teleborsa

Quelle: Borsa Italiana