INFORMATIONEN ZUM DATENSCHUTZ

Die Generali Versicherung AG möchte Ihnen stets den bestmöglichen Service bieten. Sofern Sie die Speicherung von Cookies nicht bereits in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert haben, willigen Sie durch Klick auf „OK“ bzw. eines beliebigen Links auf unserer Website ein, dass wir Cookies verwenden, um aggregierte Auswertungen über die Nutzung unserer Website zu erstellen und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, lässt aber bereits auf Grund der erteilten Einwilligung erfolgte Verarbeitungen unberührt.

Mehr Informationen zur Datenverarbeitung auf unserer Website, insbesondere zu Cookies, deren Deaktivierung und Löschung sowie den Ihnen zustehenden Rechten, finden Sie hier.

OK

Elektronik-Einzelgeräteversicherung

Neue Technologien und die Digitalisierung prägen die Umwelt Ihres Betriebes. Um weiterhin konkurrenzfähig zu bleiben investieren Sie auch in neue elektronische Geräte. Schützen Sie Ihre elektronischen Einzelgeräte mit unseren flexiblen Versicherungslösungen.


Ihre Vorteile

  • Individuell wählbare Versicherungssummen
  • Einzelgeräteversicherung für Elektrogeräte möglich
  • Profitieren Sie als Generali Geschäftskunde auch von der Einbruchschutz-Beratung vom Sicherheitsprofi

 

Welche Geräte können in der Elektronik-Einzelgeräteversicherung versichert werden?

In der Elektronik-Einzelgeräteversicherung können verschiedenste versicherbare Gerätegruppen unterschieden werden.

Darunter fallen Anlagen und Geräte:

  • Computer- und Datenverarbeitung inklusive der Installationen
  • Elektromechanische- und sonstige Anlagen inklusive der Geräte
  • Kommunikation, Sicherung und Meldeanlagen inklusive der Geräte
  • Prüfüng, Messung, Regelung, Steuerung und Kontrolle
  • Ton, Bild, Licht, Studio
  • Medizin und Labor 
  • Gastronomie und Küche
  • Druck-, Satz- und Repro-, Anlagen/Geräte

In der Elektronik-Einzelgeräteversicherung wählen Sie flexibel jene Lösung, die Ihrem Bedarf und Ihrem Unternehmen am besten entspricht.

 

Welchen Gefahren sind in der Elektronik-Einzelgeräteversicherung versicherbar?

 

Deckungsumfang

Elektronik-Einzelgeräteversicherung

Brand, direkter Blitzschlag, Explosionen und Flugzeugabsturz (einschließlich der beim Löschen und Retten entstehenden Schäden)

Versengen, Verschmoren, Rauch, Ruß (so weit diese Ereignisse durch äußere Einwirkungen entstehen)

Wirkung der elektrischen Energie (atmosphärische Elektrizität, Überspannung, Störung in der öffentlichen und/oder eigenen Stromversorgung)

Einbruchdiebstahl, Diebstahl, Beraubung, inklusive Vandalismus

Wasser, Feuchtigkeit oder Flüssigkeit aller Art

Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit, Fahrlässigkeit, Böswilligkeit oder Sabotage

Implosion oder sonstige Wirkung von Unterdruck

Erdrutsch, Erdsenkung, Felssturz, Frost, Hagelschlag, Hochwasser, Lawinen, Schneedruck, Steinschlag, Sturm, Überschwemmungen

Glasbruch

Entsorgungskosten (Erst-Risiko-Summe)

(max. EUR 1.000,–)

Software nach Sachschaden

Geltungsbereich weltweit für mobile Geräte

Erd-und Bauarbeiten

Bergungskosten

Mehrkosten-Betriebsunterbrechungsversicherung

Onlineversicherung

= inkludiert

= optional

 

Ihr Generali-Betreuer erarbeitet gerne gemeinsam mit Ihnen die maßgeschneiderte betriebliche Sachversicherung für Ihr Unternehmen.

Profitieren Sie von der individuellen Beratung durch unsere Spezialisten für die betriebliche Vorsorge.

  • Folder Betriebliche Versicherungslösungen

    936 KB

  • Allgemeine Bedingungen für die Versicherung von elektrischen Anlagen und Geräten

    725 KB

  • Allgemeine Bedingungen für die Sachversicherung

    797 KB

  • Ergänzende allgemeine Bedingungen für die Sachversicherung

    805 KB