INFORMATIONEN ZUM DATENSCHUTZ

Die Generali Versicherung AG möchte Ihnen stets den best­möglichen Service bieten. Sofern Sie die Speicher­ung von Cookies nicht bereits in Ihren Browser­einstellungen de­aktiviert haben, erklären Sie sich mit Nutzung unserer Web­site ein­ver­standen, dass wir Cookies ver­wenden, um aggregierte Aus­wert­ungen über die Nutz­ung unserer Website zu er­stellen und die Nutzer­freundlich­keit zu ver­bessern.

Mehr Informa­tionen zur Daten­ver­arbeitung auf unserer Web­site, ins­besondere zu Cookies, deren De­aktivier­ung und Lösch­ung sowie den Ihnen zu­stehenden Rechten, finden Sie hier.

OK
KUNDENPORTAL
Link zum Pressebereich Link zu Kontakt Link zu Karriere zur Startseite go to English version Schriftgröße ändern

Online statt Zahlschein

Wenn Sie Ihre Versicherung mit Zahlschein zahlen, gibt es jetzt im Generali Kundenportal eine neue, bequeme Lösung. Mit einer EPS-Überweisung im Kundenportal sparen sie sich in Zukunft den Bankweg.


<b>Online statt Zahlschein</b>

Wenn Sie Ihre Versicherung mit Zahlschein zahlen, gibt es jetzt im Generali Kundenportal eine neue, bequeme Lösung. Mit einer EPS-Überweisung im Kundenportal sparen sie sich in Zukunft den Bankweg.

Fast alle österreichischen Banken unterstützen EPS (Electronic Payment System). Entsteht in Zukunft eine neue Forderung, können Sie die Funktion „Jetzt die Prämie mit EPS-Überweisung bezahlen“ nutzen. Diese finden Sie im Bereich „Zahlungsstand“ der jeweiligen Polizze. 

Wählen Sie die EPS-Überweisung aus, wird Ihr persönliches Online Banking in einem eigenen Fenster gestartet. Der Beste daran: das Generali Kundenportal sendet alle nötigen Informationen mit – umständliches Eintippen von Daten gehört so der Vergangenheit an. 

Alles was für Sie zu tun bleibt, ist die Bestätigung der Überweisung. Nach Abschluss der Transaktion in ihrem Online Banking kehren Sie wieder in das Kundenportal zurück. Sobald Ihre Zahlung bei uns eingetroffen ist, ändert sich Ihr Zahlungsstand.

Aber damit nicht genug: wir arbeiten bereits daran, Ihnen die EPS-Überweisung direkt in der Nachricht zur Prämienvorschreibung anbieten zu können.