Kennen Sie schon The Human Safety Net?

<p>Das Potential derjenigen zur Entfaltung zu bringen, die unter schwierigen Bedingungen leben, damit sie selbst das Leben ihres Umfelds verändern können, das hat sich The Human Safety Net (THSN) zum Ziel gesetzt. Die globale Initiative der Generali Group ist in 23 Ländern aktiv und unterstützt unter anderem Familien mit Kleinkindern.<br /> <br /> <strong>THSN in Österreich</strong><br /> <br /> Eines dieser 23 teilnehmenden Länder ist Österreich. Um Eltern in den ersten sechs Lebensjahren ihrer Kinder dabei zu unterstützen, eine solide Grundlage für deren Zukunft zu schaffen, hat die Generali Österreich gemeinsam mit der gemeinnützigen Organisation Big Brothers Big Sisters das Family Mentoring Programm (FAME) ins Leben gerufen. Bei dem in Österreich einzigartigen und kostenlosen Programm bekommen Kinder einen Mentor bzw. eine Mentorin zur Seite gestellt und Eltern werden in Workshops von Psycholog_innen und Pädagog_innen unterstützt.<br /> Ziel von THSN ist es, Kindern zwischen drei und sechs Jahren eine bessere Chance für ihre Zukunft zu geben. Denn wer wir sind, wird in den ersten sechs Lebensjahren geformt. In diesem Alter bilden sich die Verbindungen im Gehirn in einem unvorstellbaren Tempo. Um in dieser wichtigen Zeit einen prägenden Einfluss zu haben, bringen Mentor_innen den Kindern als Vertrauenspersonen Zeit, Aufmerksamkeit und Wertschätzung entgegen. Andererseits lernen Eltern, die vor besonderen Herausforderungen stehen, ihre Stärken zu entdecken und Potenziale besser zu nützen.<br /> <br /> <strong>Weitere Informationen: </strong></p>

<ul> <li>www.generali.at   </li> <li>www.thehumansafetynet.org</li> <li>bigbrothers-bigsisters.at</li> </ul>