INFORMATIONEN ZUM DATENSCHUTZ

Die Generali Versicherung AG möchte Ihnen stets den bestmöglichen Service bieten. Sofern Sie die Speicherung von Cookies nicht bereits in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert haben, willigen Sie durch Klick auf „OK“ bzw. eines beliebigen Links auf unserer Website ein, dass wir Cookies verwenden, um aggregierte Auswertungen über die Nutzung unserer Website zu erstellen und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, lässt aber bereits auf Grund der erteilten Einwilligung erfolgte Verarbeitungen unberührt.

Mehr Informationen zur Datenverarbeitung auf unserer Website, insbesondere zu Cookies, deren Deaktivierung und Löschung sowie den Ihnen zustehenden Rechten, finden Sie hier.

OK
KUNDENPORTAL

Europ Assistance Österreich unter neuer Leitung

22.01.2016  |  Europ Assistance GmbH

Jean-François Diet ist neuer CEO der Europ Assistance Gruppe in CEE. Besim Akinci folgt ihm als CEO der Europ Assistance Österreich nach.

Besim Akinci ist seit 1.1.2016 CEO der Europ Assistance Österreich.

Besim Akinci, CEO der Europ Assistance Schweiz, wurde per 1. Jänner 2016 auch zum Geschäftsführer der Europ Assistance Österreich ernannt. Akinci übernimmt die Agenden von Jean-François Diet (48), der nach 16 Jahren als CEO der Europ Assistance Österreich zum CEO der CEE-Region und Global Generali Key Account Manager avanciert.

Besim Akinci (49) wurde in der Türkei geboren und schloss 1995 sein Studium der Rechtswissenschaften in der Schweiz ab. Seit 1996 ist Akinci für die Generali Group tätig, seit 2007 leitet er erfolgreich die Geschicke der Europ Assistance in der Schweiz. Akinci ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.
 

 

 

 

 


DIE EUROP ASSISTANCE GESELLSCHAFT M.B.H

Europ Assistance ist Erfinder des Assistance-Konzeptes und wurde 1963 in Frankreich gegründet. Seit 1997 in Österreich mit eigenem Standort vertreten, bietet Europ Assistance rund um die Uhr innovative Lösungen für Alltag und Notfälle.

2014 beantwortete die Europ Assistance Gruppe mit ihren 8.000 EinsatzbetreuerInnen weltweit 62 Millionen Anrufe und führte mit ihren 425.000 Partnern über 12 Millionen Einsätze in 208 Ländern durch.
Die Europ Assistance ist ein Unternehmen der Generali Group – einem der größten globalen Anbieter von Versicherungen mit Prämieneinnahmen von insgesamt mehr als 70 Milliarden Euro im Jahr 2014. Mit weltweit 78.000 Mitarbeitern, die Dienstleistungen für 72 Millionen Kunden in über 60 Ländern erbringen, nimmt der Konzern eine führende Position in den Märkten Westeuropas sowie eine zunehmend wichtige Stellung auf Märkten in Mitteleuropa und Asien ein. Generali zählt laut einer Studie des MIT Technology Review weltweit zu den 50 smartesten Unternehmen im Jahr 2015. Generali ist das einzige Unternehmen aus dem Versicherungssektor, das es in dieses Ranking geschafft hat.

www.europ-assistance.at
www.generali.com

Pressekontakt

Europ Assistance Österreich
Mag. Clemens Prantner
T +43.1. 319 55 70.6210
E-mail: clemens.prantner@europ-assistance.at
Kratochwjlestraße 4, 1220 Wien
www.europ-assistance.at