INFORMATIONEN ZUM DATENSCHUTZ

Die Generali Versicherung AG möchte Ihnen stets den bestmöglichen Service bieten. Sofern Sie die Speicherung von Cookies nicht bereits in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert haben, willigen Sie durch Klick auf „OK“ bzw. eines beliebigen Links auf unserer Website ein, dass wir Cookies verwenden, um aggregierte Auswertungen über die Nutzung unserer Website zu erstellen und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, lässt aber bereits auf Grund der erteilten Einwilligung erfolgte Verarbeitungen unberührt.

Mehr Informationen zur Datenverarbeitung auf unserer Website, insbesondere zu Cookies, deren Deaktivierung und Löschung sowie den Ihnen zustehenden Rechten, finden Sie hier.

OK
KUNDENPORTAL

Generali übernimmt Union Investment TFI in Polen

22.10.2018  |  Assicurazioni Generali S.p.A

Übernahme von Union Investment TFI S.A., eines der größten Asset-Management-Unternehmen in Polen mit einem verwalteten Vermögen von 3,3 Milliarden Euro. Generali stärkt Asset Management-Position in Zentral- und Osteuropa. Zusätzlich zur 2017 angekündigten Multi-Boutique Initiative für Europa will Generali die Wachstumsmöglichkeiten in CEE, besonders in Polen, dem größten Markt der Region, nutzen.

Mailand – Die Generali hat eine Übereinkunft mit der deutschen Union Asset Management Holding AG getroffen und erwirbt eine Beteiligung von 100 Prozent des polnischen Asset-Management-Unternehmens Union Investment TFI S.A. Die Transaktion liegt den zuständigen Aufsichtsbehörden zur Freigabe vor. Die Übernahme des polnischen Asset Managers Union Investment TFI wird die Präsenz der Generali in Polen deutlich stärken.

Union Investment TFI ist mit einem verwalteten Vermögen von 3,3 Milliarden Euro das sechstgrößte Asset-Management-Unternehmen in Polen. Es hat etwa 135.000 Kleinanleger und 550 institutionelle Anleger und kann ein breites Angebot an Fondsprodukten im Bereich Aktien, Festverzinsliche und Absolute Return Produkten vorweisen. Union Investment TFI hat die Möglichkeit, eigene Fonds intern aufzulegen sowie andere Investmentlösungen anzubieten.

Timothy Ryan, CEO der Generali Asset Management, meint: „Zusätzlich zu ihrer Multi-Boutique Initiative für Europa, die 2017 angekündigt wurde, will die Generali die Wachstumsmöglichkeiten in Zentral- und Osteuropa, besonders in Polen, dem größten Markt der Region, nutzen. Wir werden auf die starke Position der Generali Polen und der Union Investment TFI aufbauen. Unsere eigene Expertise wird mit jener der erfahrenen lokalen Anlagespezialisten verbunden, die eine ausgezeichnete Geschäftsentwicklung vorweisen können. So bieten wir unseren Kunden die bestmöglichen Investmentlösungen.“

Luciano Ciriná, Österreich, CEE & Russland Regional Officer und CEO der Generali CEE Holding B.V., erklärte: „Wir teilen die strategische Vision der Group. Die Region Österreich, CEE und Russland treibt die Entwicklung von gemeinsamen Aktivitäten voran, um Versicherung und Asset Management zu kombinieren. Die ersten Erfolge konnten wir bereits in Slowenien realisieren. Wir fokussieren uns auf die Entwicklung dieser einzigartigen strategischen Geschäftsmöglichkeit in Polen. Das Unternehmen wird als Teil des Asset Managements vom Regional Office in Prag geleitet. Dank der Unterstützung des aktuellen Teams der Group wird sich für Kundinnen und Kunden nichts Wesentliches ändern. In Zukunft werden wir die Fähigkeiten und das Know-how der Generali Group und des Unternehmens verbinden, um Kunden und Geschäftspartnern erstklassige Serviceleistungen sowie Versicherungs- und Finanzprodukte zu bieten.“

Die Generali ist in Polen seit 1998 tätig und hat aktuell 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie bietet Sach- und Unfallversicherung für Retail- und Firmenkunden sowie Lebensversicherungsprodukte und ist außerdem in der Pensionsvorsorge tätig. Die Generali liegt mit Bruttoprämieneinnahmen in Höhe von 550 Millionen Euro und einem Marktanteil von vier Prozent im Jahr 2017 an siebter Stelle am polnischen Markt.


DIE GENERALI GROUP

Die Generali Group ist eine unabhängige, italienische Unternehmensgruppe mit einer starken internationalen Präsenz. Sie wurde 1831 gegründet, gehört weltweit zu den führenden Versicherungsgruppen und ist in über 60 Ländern mit einem Prämienaufkommen von mehr als 68 Milliarden Euro im Jahr 2017 vertreten. Mit weltweit fast 71.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie 57 Millionen Kunden nimmt die Generali eine führende Position auf den westeuropäischen Märkten ein und gewinnt auch in Zentral- und Osteuropa sowie in Asien zunehmend an Bedeutung. Laut Rangliste der kanadischen Marktforschungsgesellschaft „Corporate Knights“ gehörte die Generali Group 2017 zu den nachhaltigsten Unternehmen der Welt.

www.generali.com

Pressekontakt

Generali CEE Holding B.V.
Media Relations
T +420 281 044 864
E-Mail: media.cee@generali.com

www.generalicee.com