INFORMATIONEN ZUM DATENSCHUTZ

Die Generali Versicherung AG möchte Ihnen stets den bestmöglichen Service bieten. Sofern Sie die Speicherung von Cookies nicht bereits in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert haben, willigen Sie durch Klick auf „OK“ bzw. eines beliebigen Links auf unserer Website ein, dass wir Cookies verwenden, um aggregierte Auswertungen über die Nutzung unserer Website zu erstellen und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, lässt aber bereits auf Grund der erteilten Einwilligung erfolgte Verarbeitungen unberührt.

Mehr Informationen zur Datenverarbeitung auf unserer Website, insbesondere zu Cookies, deren Deaktivierung und Löschung sowie den Ihnen zustehenden Rechten, finden Sie hier.

OK

Generali unter den Top 100 nachhaltigen Unternehmen der Welt

22.01.2020  |  Assicurazioni Generali S.p.A

Die Generali wird im „Global 100 Most Sustainable Corporations in the World Index" geführt.

Triest – Die Generali  wird im „Global 100 Most Sustainable Corporations in the World Index“ (G100), der Rangliste der 100 nachhaltigsten Unternehmen der Welt, geführt. Der Index von Corporate Knights wird mittlerweile seit 16 Jahren beim Weltwirtschaftsforum in Davos veröffentlicht. Bewertet wurden 7.395 börsennotierte Unternehmen mit einem Umsatz von mehr als 1 Mrd. US-Dollar.

Unter den „2020 Global 100“ Unternehmen kommen 49 aus Europa, 29 aus den USA und Kanada, 18 aus Asien, drei aus Südamerika und ein Unternehmen aus Afrika. Drei Versicherungen wurden in den Index aufgenommen. Weitere Details zu den „2020 Global 100“ finden sie hier.

Diese Anerkennung unterstreicht die Nachhaltigkeitsbestrebungen von Generali, die ein integraler Bestandteil des strategischen Plans „Generali 2021“ sind. Bis zum Jahr 2021 hat sich die Generali das Ziel gesetzt, 4,5 Mrd. Euro in grüne und nachhaltige Kapitalanlagen zu investieren und ein Wachstum von 7 bis 9 Prozent der gebuchten Bruttoprämien bei grünen und sozialen Produkten zu erzielen. Darüber hinaus hat die Generali im September 2019 die erste grüne Anleihe des europäischen Versicherungssektors in Höhe von 750 Mio. Euro begeben. Was die direkten Auswirkungen auf die Umwelt betrifft, so kamen 88 Prozent der gesamten eingekauften elektrischen Energie der Generali Group im Jahr 2018 aus erneuerbaren Energien.

Das Engagement der Generali für Nachhaltigkeit wird auch durch zahlreiche Nachhaltigkeitsindizes belegt, in denen das Unternehmen vertreten ist. Dazu zählen Dow Jones Sustainability World Index, Dow Jones Sustainability Europe Index, MSCI ESG Leaders Indexes, FTSE4Good Europe und Euronext Vigeo Europe 120.


DIE GENERALI GROUP

Die Generali Group ist eine der größten globalen Versicherungsgruppen und Vermögensverwalter. Sie wurde 1831 gegründet und ist in 50 Ländern mit Prämieneinnahmen von insgesamt mehr als 66 Milliarden Euro im Jahr 2018 vertreten. Mit rund 71.000 MitarbeiterInnen sowie 61 Millionen KundInnen nimmt die Generali eine führende Position in Europa ein und gewinnt auch in Asien und Lateinamerika zunehmend an Bedeutung. Die Generali hat das Ziel, ein lebenslanger Partner ihrer Kunden zu sein, der dank seines einzigartigen Vertriebsnetzes innovative und personalisierte Lösungen bietet.

www.generali.com

Pressekontakt

Assicurazioni Generali S.p.A.
Media Relations
T +39.02.43535014

E-Mail: media@generali.com