INFORMATIONEN ZUM DATENSCHUTZ

Die Generali Versicherung AG möchte Ihnen stets den bestmöglichen Service bieten. Sofern Sie die Speicherung von Cookies nicht bereits in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert haben, willigen Sie durch Klick auf „OK“ bzw. eines beliebigen Links auf unserer Website ein, dass wir Cookies verwenden, um aggregierte Auswertungen über die Nutzung unserer Website zu erstellen und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, lässt aber bereits auf Grund der erteilten Einwilligung erfolgte Verarbeitungen unberührt.

Mehr Informationen zur Datenverarbeitung auf unserer Website, insbesondere zu Cookies, deren Deaktivierung und Löschung sowie den Ihnen zustehenden Rechten, finden Sie hier.

OK
KUNDENPORTAL

Generali verstärkt Engagement im Tennis

Generali Ladies Linz auch im 22. Jahr unter den Flügeln des Löwen. Mit Generali ITN-Cup neuer Fokus auf Breitensport und Jugend.

Wien, 20. September 2012. – Bereits seit 1991 engagiert sich mit der Generali eine der größten und bedeutendsten Versicherungsgruppe des Landes für den heimischen Tennissport. Seit Beginn des WTA-Turniers trägt die Generali Versicherung die Erfolgsgeschichte des Damen-Turniers Linz mit. Durch die Verpflichtung der weltbesten Tennisspielerinnen hat sich das Generali Ladies zum bedeutendsten Damen-Tennis-Turnier Österreichs entwickelt, das heuer vom 6. bis 14. Oktober 2012 in der Linzer TipsArena stattfindet.

„Strong is beautiful“ – so lautet das Motto bei der 22. Auflage des Generali Ladies Linz. „Dieses Motto spiegelt das starke Feld der Teilnehmerinnen wieder und passt auch sehr gut zur Partnerschaft zwischen dem Veranstalter und der Generali - eine Partnerschaft, die wir gerne wieder verlängert haben“, betont Generali-Vorstand Dr. Peter Thirring. „Strong is beautiful passt natürlich auch hervorragend zu unserem Unternehmen. Denn gerade in wirtschaftlich unsicheren Zeiten sind unsere rund 2 Millionen Kundinnen und Kunden in Österreich – weltweit sind es rund 70 Millionen – sehr darauf bedacht, ihr Geld einem starken Partner anzuvertrauen.“ Heuer jährt sich der Gründungstag der Generali zum 181. Mal, und in diesen fast zwei Jahrhunderten konnte die Generali immer unter Beweis stellen, dass sie ein starker, zuverlässiger Partner ist. 

Tennis-Engagement 2012 ausgebaut
Mit ihrem Einsatz für den Sport dokumentiert die Generali ihre Haltung als zukunftsorientierte und dynamische Unternehmensgruppe. Thirring: „Wir sehen es als eine gesellschaftliche Verpflichtung, dass wir als großer Versicherer auch zur Gesundheit und zum Wohlbefinden der Bevölkerung beitragen. Die Generali hat sich daher dazu entschlossen, das Tennisengagement um den Generali ITN Cup auch für engagierte Amateure zu erweitern." Die neue Breitensportinitiative des Österreichischen Tennisverbandes startete erfolgreich im vergangenen Sommer mit Turnieren in Kärnten, Oberösterreich und Salzburg und soll ab 2013 auf ganz Österreich ausgedehnt werden. Darüber hinaus ist die Generali Versicherung seit 2012 auch neuer Sponsor von Sandra Klemenschits, Österreichs bester Doppelspielerin im Tennis.

Ein verlässlicher Partner der Gesellschaft
Das Engagement im sportlichen, kulturellen und sozialen Bereich ist der Generali weltweit ein besonderes Anliegen und auch in ihrer Nachhaltigkeitsstrategie verankert. Schwerpunkte im sportlichen Bereich sind aktuell neben dem angeführten Tennis-Enagement auch die Partnerschaften mit dem FK Austria Wien und dem ÖFB. Beispiele für die Aktivitäten im kulturellen und sozialen Bereich sind die Förderung zeitgenössischer Kunst vor allem im Rahmen der „Generali Foundation“, der Einsatz für die Schwächsten der Gesellschaft durch die Kooperation mit den SOS-Kinderdörfern sowie die Unterstützung der wichtigen Rettungsorganisationen Österreichische Bergrettung und ÖAMTC-Christophorus-Flugrettung. Zu diesen bedeutenden Partnerschaften steht die Generali bereits seit Jahrzehnten.