INFORMATIONEN ZUM DATENSCHUTZ

Die Generali Versicherung AG möchte Ihnen stets den bestmöglichen Service bieten. Sofern Sie die Speicherung von Cookies nicht bereits in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert haben, willigen Sie durch Klick auf „OK“ bzw. eines beliebigen Links auf unserer Website ein, dass wir Cookies verwenden, um aggregierte Auswertungen über die Nutzung unserer Website zu erstellen und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, lässt aber bereits auf Grund der erteilten Einwilligung erfolgte Verarbeitungen unberührt.

Mehr Informationen zur Datenverarbeitung auf unserer Website, insbesondere zu Cookies, deren Deaktivierung und Löschung sowie den Ihnen zustehenden Rechten, finden Sie hier.

OK
KUNDENPORTAL

Investor Day 2015: Generali stellt neue Finanzziele vor

27.05.2015  |  Assicurazioni Generali S.p.A

Stabile Kapitalposition: Jahresergebnis 2014 mit einer Pro-forma-Solvenzquote von 186%. Ziel der neuen Strategie ist es, führender Anbieter im Privatkundengeschäft in Europa zu werden.

London - Die Generali Group hat heute ihre neuen Finanzziele beim Investor Day 2015 vorgestellt:

  • Verstärkter Fokus auf Cash-Generierung bei einem aggregierten Net Free Cash Flow von insgesamt über 7 Mrd. Euro bis 2018
  • Dividendenauszahlungen in Höhe von über 5 Mrd. Euro bis Ende 2018
  • Weitere Bruttoeinsparungen von 0,5 Mrd. Euro bis 2018 zusätzlich zu den bereits kommunizierten Einsparungen von 1 Mrd. Euro bis 2016

Stabile Kapitalposition: Jahresergebnis 2014 mit einer Pro-forma-Solvenzquote von 186%

Ziel der neuen Strategie ist es, führender Anbieter im Privatkundengeschäft in Europa zu werden

  • Weitgehende Neuausrichtung der Geschäftsmodelle zur Steigerung der Kundenbindung und -zufriedenheit
  • Neue Position des Chief Data Officers etabliert, um die Integration datenbasierter Entscheidungen in Prozess- und Produktentwicklungen voranzutreiben 
  • Investitionen von insgesamt 1,25 Mrd. Euro durch Kosteneinsparungen und Budgetanpassungen zur Umsetzung weiterer Neuerungen im Bereich Datenanalyse und Technologie

 
2018 financial targets

Net Free Cash Flow*

>7 Mrd. €

Dividends*

>5 Mrd. €

Cumulative gross expenses reduction 2017-2018

0,5 Mrd. € (1,5 Mrd. € seit 2012)

Total investments*

1,25 Mrd. €

 *Cumulative total 2015-2018

Generali Group CEO Mario Greco: „Unsere Strategie stellt für die Generali und die Versicherungsbranche ein vollkommen neues Geschäftsmodell mit Fokus auf Kundenservice und -bindung, Datenanalyse und einer intensiven Nutzung von Technologien und einer überdurchschnittlichen Cash-Generierung dar. Unser Ziel ist es, uns von den Wettbewerbern abzuheben und die Herausforderungen der Branche zu bewältigen, indem wir Generali als führenden Anbieter im Bereich Privatkundenversicherung in Europa etablieren. Um dieses ehrgeizige Ziel zu erreichen, setzen wir auf unsere einzigartigen Stärken: großer Kundenstamm in Europa, eines der weltgrößten Agentur-Vertriebsnetzwerke und exzellente technische Voraussetzungen. Zudem können wir durch die im Jahr 2013 gestartete Turnaround-Strategie, die wir bereits ein Jahr früher als geplant erfolgreich umgesetzt haben, schnell handeln.”

Die vollständige Pressemitteilung der Generali Group ist nur in englischer Sprache verfügbar.


DIE GENERALI GROUP

Die Group ist eine der führenden globalen Versicherungsgruppen mit einem Prämienaufkommen von 70 Milliarden Euro im Jahr 2014. Mit 78.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und 72 Millionen Kunden in mehr als 60 Ländern nimmt die Generali eine führende Position auf den westeuropäischen Märkten ein und gewinnt auch in Zentral- und Osteuropa sowie in Asien immer mehr an Bedeutung.

www.generali.com

Pressekontakt

Assicurazioni Generali S.p.A.
Media Relations
T +39.02.43535014

E-Mail: media@generali.com