INFORMATIONEN ZUM DATENSCHUTZ

Die Generali Versicherung AG möchte Ihnen stets den bestmöglichen Service bieten. Sofern Sie die Speicherung von Cookies nicht bereits in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert haben, willigen Sie durch Klick auf „OK“ bzw. eines beliebigen Links auf unserer Website ein, dass wir Cookies verwenden, um aggregierte Auswertungen über die Nutzung unserer Website zu erstellen und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, lässt aber bereits auf Grund der erteilten Einwilligung erfolgte Verarbeitungen unberührt.

Mehr Informationen zur Datenverarbeitung auf unserer Website, insbesondere zu Cookies, deren Deaktivierung und Löschung sowie den Ihnen zustehenden Rechten, finden Sie hier.

OK
KUNDENPORTAL

Mehr Leistungen

Die perfekten Kombinationsmöglichkeiten

Gesundheit ist unser wichtigstes Gut! Ergänzen Sie Ihren Versicherungsschutz um wertvolle Zusatzbausteine – maßgeschneidert auf Ihre Lebenssituation.


Die Generali Zusatzbausteine

  • Leistbare Gesundheitsvorsorge bis ins hohe Alter
  • Versicherungsschutz für Ihr Neugeborenes ab Geburt
  • Tagegeld bei Kur- und Rehabilitationsaufenthalten
  • Bestens versorgt auch im Ausland

MedCare: Baby-Option

Ob und wann Nachwuchs in Ihrem Leben eine Rolle spielt, ist eine Sache der eigenen Familienplanung. Wenn Sie sich für Kinder entscheiden, werden Sie immer wieder mit einer Vielzahl von Fragen und Möglichkeiten konfrontiert und von Ungewissheiten geplagt. 

Aber eines ist sicher: Versicherungsschutz ab Geburt in der Gesundheitsvorsorge – ohne Gesundheitsprüfung und ohne Wartezeiten. 

Und unser Geschenk zur Geburt: Bei Versicherung ab Geburt übernehmen wir die Prämie für die ersten sechs Lebensmonate Ihres Kindes.

MedCare: Prämienplan

Wir reduzieren Ihre Prämie im Ruhestand mit MedCare: Prämienplan!

Ab Vollendung des 65. Lebensjahres verringert sich die Prämie Ihrer Gesundheitsvorsorge um den vereinbarten Betrag pro Monat.

Kur und Rehabilitation

Sie erhalten Tagegeld pro Tag Ihres Aufenthaltes bei Kur- und Rehabilitationsaufenthalten, die von der Sozialversicherung bewilligt sind.

Ihre Vorteile:

  • Wir leisten auch Tagegeld für eine "Generali-Kur" (bei Bewilligung des Aufenthalts durch die Generali anstelle des Tagegeldes)
  • GesundheitsCoaching: Wir informieren über Kur- und Rehabilitationseinrichtungen


Weitere Informationen zu unseren Kur- und Rehabilitations-Angeboten finden Sie hier

MedReise/MedReise Plus

Viel unterwegs und trotzdem im Ausland optimal abgesichert!

Wählen Sie ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen Ihren Generali Versicherungsschutz für alle Reisen aus:

  • Mit einer Dauer von jeweils bis zu sechs Wochen (MedReise) oder
  • Mit einer Dauer von jeweils bis zu vier Monaten (MedReise Plus)

Ihre Vorteile: Umfangreiches Leistungsangebot, bestehend aus Information, Organisation und Kostenersatz rund um medizinisch notwendige Heilbehandlungen im Ausland – inkl. Nottransport nach Österreich

 

Susanne (24) möchte für ihre Gesundheit möglichst günstig vorsorgen und schließt ein Krankenhaus-Tagegeld und eine Option auf Sonderklasse (mit 10-jähriger Laufzeit) ab. Zusätzlich entscheidet sie sich für die Baby-Option.

Drei Jahre später ist Susanne beruflich erfolgreich und glücklich verheiratet. Sie macht von ihrem Recht Gebrauch und zieht die Sonderklasse-Option. Nach sechs Monaten Wartezeit umfasst ihr Versicherungsschutz eine Sonderklasse für Österreich (bei Krankheit und nach Unfall), übrigens ohne neuerliche Gesundheitsprüfung. Die bereits bestehende MedCare: Baby-Option bleibt aufrecht.

Mit 29 Jahren bringt Susanne einen gesunden Buben zur Welt – dank der Sonderklasse mit größtmöglichem Komfort in einem Privatspital.

Vier Wochen später nutzt die junge Mutter die MedCare: Baby-Option und beantragt für ihren Sohn ebenfalls eine Sonderklasse für Österreich mit einem Versicherungsbeginn rückwirkend ab dem Tag der Geburt. Wir versichern – wie vereinbart ohne Gesundheitsprüfung und ohne Wartezeiten – das Kind und gewähren zusätzlich eine Prämienbefreiung für die ersten sechs Lebensmonate.

Susanne hat das Glück, dass sie Beruf und Familie vereinbaren kann – deshalb möchte sie sich den weiteren Kinderwunsch offenlassen. Wenn sie die Baby-Option nicht schon vorher kündigt, endet die MedCare: Baby-Option automatisch mit der Vollendung ihres 50. Lebensjahres.

  • Allgemeine Versicherungsbedingungen für die Krankheitskosten- und Krankenhaustagegeldversicherung

    1510 KB