INFORMATIONEN ZUM DATENSCHUTZ

Die Generali Versicherung AG möchte Ihnen stets den bestmöglichen Service bieten. Sofern Sie die Speicherung von Cookies nicht bereits in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert haben, willigen Sie durch Klick auf „OK“ bzw. eines beliebigen Links auf unserer Website ein, dass wir Cookies verwenden, um aggregierte Auswertungen über die Nutzung unserer Website zu erstellen und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, lässt aber bereits auf Grund der erteilten Einwilligung erfolgte Verarbeitungen unberührt.

Mehr Informationen zur Datenverarbeitung auf unserer Website, insbesondere zu Cookies, deren Deaktivierung und Löschung sowie den Ihnen zustehenden Rechten, finden Sie hier.

OK
KUNDENPORTAL

Ablebensvorsorge

Hoher Schutz zu niedrigen Prämien

Hohen Versicherungsschutz gegen eine vergleichsweise niedrige Prämie bietet die Ablebensversicherung der Generali. Damit steht Ihnen die optimale Möglichkeit zur Verfügung, Ihre Liebsten im Ablebensfall schon mit kleinen Prämien finanziell abzusichern – für den Fall, dass Sie nicht ansparen können oder wollen, oder um Kredite abzusichern. Die Generali Ablebensversicherung gibt es als Basis- und Komfortschutz.


Ihre Vorteile

  • Garantierte Versicherungssumme im Ablebensfall der versicherten Person
  • Ideal für Familien mit Kindern und Selbstständige
  • Partnerbonus für Ehe- und Lebenspartner, wenn einander entsprechende Ablebensversicherungen für beide Partner abgeschlossen werden
  • Besonders günstige Prämie für Nichtraucher
  • Auswahlmöglichkeit zwischen Basis- und Komfortschutz

Für jeden den passenden Tarif

Mit der Ablebensversicherung schützen Sie Ihre Familie im Ablebensfall. Sollte ein Ablebensfall während der Vertragslaufzeit eintreten, erhalten Ihre Bezugsberechtigten die vereinbarte Versicherungssumme. Mit der ausbezahlten Versicherungssumme können mögliche ausstehende Kreditrückzahlungen oder Ausbildungskosten finanziert werden. Somit können Sie mit einer geringen Versicherungsprämie bereits vorsorgen.

Unsere Produkte

RISK Control Ablebensversicherung

Die RISK Control Ablebensversicherung der Generali gibt es in zwei Tarifvarianten: Basis- und Komfortschutz. So können Sie den Ablebensschutz an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Die Vorteile des Basisschutzes:

  • Voller Versicherungsschutz ab dem ersten Tag
  • Optionaler Einschluss der Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung
  • Ablebensschutz zu geringen Prämien

Zusätzliche Vorteile des Komfortschutzes:

  • Nachversicherungsgarantie gemäß der Vertragsgrundlagen ohne neuerliche Gesundheitsprüfung
  • Verlängerungsoption gemäß der Vertragsgrundlagen ohne neuerliche Gesundheitsprüfung
  • Vorgezogene Todesfallleistung

Optional: Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung

Es besteht immer das Risiko, seinen Beruf nicht mehr ausüben können. Daher empfiehlt es sich, den Zusatzbaustein Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung einzuschließen. Denn dann übernimmt die Generali die weitere Prämienzahlung Ihrer Lebensversicherung und Sie profitieren wahlweise auch von einer laufenden Berufsunfähigkeitspension für die Dauer der Berufsunfähigkeit.

Optional: Zusatzversicherung bei schwerer Krebserkrankung

Eine Krebsdiagnose kann jeden treffen und das Leben nachhaltig verändern. Doch abgesehen von der Diagnose bleiben alle finanziellen Verpflichtungen meist weitestgehend aufrecht oder steigen sogar. Auch eine berufliche Einschränkung bleibt oft nicht aus. Mit dieser Zusatzversicherung können Sie im Fall einer schweren Krebserkrankung zumindest einen Teil der möglichen Fixkosten wie Miete oder Strom abdecken oder auch für Therapien bzw. private Aktivitäten verwenden, denn die Krebs-Zusatzversicherung leistet eine von Ihnen gewählte Versicherungssumme zwischen EUR 10.000,- und EUR 100.000,- bei einer bedingungsgemäßen Krebsdiagnose.

Herr Alexander M. (36) ist verheiratet und Bürokaufmann. Erst vor wenigen Wochen kam die gemeinsame Tochter Lena zur Welt. Damit die junge Familie künftig mehr Platz hat, wurde ein Fertigteilhaus gekauft und finanziert. Herr M. hat über seine Hausbank einen Kredit in Höhe von EUR 150.000,– mit einer Laufzeit von 25 Jahren aufgenommen. Zur finanziellen Absicherung seiner Familie, sollte ihm etwas zustoßen, hat Herr M. eine Ablebensversicherung mit einer Versicherungssumme von EUR 150.000,– und einer Vertragslaufzeit von 25 Jahren abgeschlossen. Sollte Herr M. während der Vertragslaufzeit versterben, steht die vereinbarte Versicherungssumme zur Tilgung des Kredites zur Verfügung. Somit sind seine Hinterbliebenen zumindest finanziell bestmöglich abgesichert.

  • Folder Ablebensversicherung

    200 KB

  • Vertragsgrundlagen Ablebensversicherung

    217 KB

  • Vertragsgrundlagen Ableben mit Basisschutz

    231 KB

  • Vertragsgrundlagen Ableben mit Komfortschutz

    182 KB

  • Folder Rundum-Risikovorsorge

    255 KB

  • Produktinformation Ablebensversicherung

    136 KB

  • Produktinformation Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung

    135 KB

  • Produktinformation Zusatzversicherung bei schwerer Krebserkrankung

    135 KB