INFORMATIONEN ZUM DATENSCHUTZ

Die Generali Versicherung AG möchte Ihnen stets den best­möglichen Service bieten. Sofern Sie die Speicher­ung von Cookies nicht bereits in Ihren Browser­einstellungen de­aktiviert haben, erklären Sie sich mit Nutzung unserer Web­site ein­ver­standen, dass wir Cookies ver­wenden, um aggregierte Aus­wert­ungen über die Nutz­ung unserer Website zu er­stellen und die Nutzer­freundlich­keit zu ver­bessern.

Mehr Informa­tionen zur Daten­ver­arbeitung auf unserer Web­site, ins­besondere zu Cookies, deren De­aktivier­ung und Lösch­ung sowie den Ihnen zu­stehenden Rechten, finden Sie hier.

OK
KUNDENPORTAL
Link zum Pressebereich Link zu Kontakt Link zu Karriere zur Startseite go to English version Schriftgröße ändern

Kasko

Damit Sie kein Schaden mehr schrecken kann

Eine Kaskoversicherung ist im Unterschied zur Haftpflichtversicherung freiwillig. Sie bietet einen zusätzlichen finanziellen Schutz vor Schäden an Ihrem Fahrzeug. Und deckt je nach gewählter Variante auch alle Schäden am Fahrzeug ab, die durch Diebstahl, Naturgewalten, Kollision mit Tieren, Vandalismus, Parkschaden oder Unfall entstehen. Bei der Generali erfolgt Ihre Kasko-Einstufung entsprechend Ihrer Haftpflicht-Bonusstufe – so profitieren Sie vom ersten Tag an.


Ihre Vorteile

  • Kasko-Einstufung abhängig von Ihrer Haftpflicht-Bonusstufe für die gesamte Laufzeit, auch im Schadenfall ändert sich die Einstufung nicht!
  • Versicherungsleistung auch nach fahrlässigem Verhalten
  • 100 % Neuwertersatz für Ihr Auto
  • Teilkasko mit Fixprämie

Mit dem umfassenden Kaskoschutz fahren Sie immer sorgenfrei

Denn damit ist auch Ihr Fahrzeug gegen unvorhersehbare Gefahren abgesichert.
Dabei können Sie zwischen verschiedenen Kaskovarianten und nützlichen Zusatzleistungen wählen.

  • Vollkasko mit durchgehender oder teilweiser Selbstbeteiligung
    Ihr Auto wurde bei einem Unfall mit ungeklärter Schuldfrage beschädigt? Kein Grund zum Verzweifeln – sofern Sie eine Vollkasko haben: Sie deckt zusätzlich zu den Leistungen der Teilkasko auch alle Schäden am Fahrzeug ab, die durch Unfall, Vandalismus oder Beschädigung des geparkten Autos durch unbekannte Fahrzeuge entstehen.
  • Teilkasko mit teilweiser Selbstbeteiligung
    Die Teilkasko deckt Schäden am Fahrzeug ab, die durch Brand, Diebstahl, Naturgewalten, Scheibenbruch oder Kollision mit Tieren entstehen.
  • Parkschadenkasko mit durchgehender oder teilweiser Selbstbeteiligung
    Diese bietet neben Leistungen der Teilkasko Kostenersatz bei Vandalismus oder Beschädigung des geparkten Autos durch unbekannte Fahrzeuge.

Generali Kasko-Bonussystem
Bei der Generali erfolgt die Kasko-Ersteinstufung entsprechend Ihrer Haftpflicht-Bonusstufe. So profitieren Sie vom ersten Tag an von bis zu 50 % Bonus. Und zwar für die gesamte Laufzeit, denn auch im Schadenfall ändert sich Ihre Ersteinstufung nicht!

  • Kleinglasschutz
    Reparaturkosten bei Bruchschäden an Kleingläsern (Scheinwerfer, Blinker, Cellone, Heck- und Nebellichter sowie Spiegel)
  • Kaskoplus-Paket
    Kostenersatz bis zu EUR 1.000, bei Verlust von Gegenständen des persönlichen Bedarfs aus dem versperrten Fahrzeug
    Ersatz von Gebühren bei Verlust von Führerschein und Scheckkartenzulassungsschein
    Kostenersatz bei Beschädigung von Markenemblem und Antenne
    Kostenersatz bei Verlust des Autoschlüssels sowie bei Schlossänderung
    Reparaturkosten bei Schäden durch herabfallende Gebäudeteile
    Reparaturkosten bei Schäden durch Kollision des in Bewegung befindlichen Fahrzeuges mit Tieren jeglicher Art
    Schadenersatz bei Tierbissen jeglicher Art bis zur Höhe von EUR 1.000,
  • 100 % Neuwertersatz
    Für nicht leasingfinanzierte Fahrzeuge in Verbindung mit einer Kaskovariante. Bei Eintritt eines Totalschadenfalles während der ersten 48 Monate ab Erstzulassung wird der für das versicherte Fahrzeug bezahlte Kaufpreis (anstelle des Wiederbeschaffungswertes) für die Berechnung der Höhe der Entschädigung herangezogen (bis 12 Monate 100 %, bis 18 Monate 85 %, bis 24 Monate 80 %, bis 36 Monate 70 %, bis 48 Monate 60 %).
  • Schutz bei fahrlässigem Verhalten
    und Schadenersatz bis EUR 2.500, für Schäden am eigenen in Bewegung befindlichen Fahrzeug durch Dachträger und am Dachträger befördertes Gut oder den gezogenen Anhänger
  • Elektroplus-Paket (für Fahrzeuge mit Elektroantrieb)
    Reparaturkosten bei Schäden am Fahrzeug durch indirekten Blitzschlag oder durch Bedienfehler des Ladegerätes
    Schadenersatz bei Diebstahl des tragbaren Ladegerätes bzw. des Ladekabels

Isabella, 40, ist stolze Besitzerin eines Neuwagens. Als sie nach dem Büro zu ihrem auf der Gasse abgestellten Auto zurückkehrt, traut sie ihren Augen kaum: Beim Ausparken aus der engen Parklücke hat ein unachtsamer Lenker ihren Wagen wohl kräftig "angeschoben", die Stoßstange weist tiefe Schrammen auf und ist stellenweise eingedellt. Zum Glück hat Isabella eine Vollkaskoversicherung bei der Generali abgeschlossen, die sämtliche Kosten (abzüglich der vereinbarten Selbstbeteiligung) für die neue Stoßstange – Montage und Lackierung durch einen Fachmann – in Höhe von rund EUR 800,– übernimmt.

  • Produktblatt Generali Kasko

    58 KB

  • Produktblatt Generali Teilkasko mit Fixprämie

    42 KB

  • Folder Generali Kfz-Versicherung

    155 KB

  • Vertragsgrundlagen zur Kfz-Kaskoversicherung

    1552 KB