Sparen Sie mit dem digitalen Hausarztbesuch Wege und Wartezeiten

<p>In den vergangenen Monaten konnten sich viele Menschen davon überzeugen, wie hilfreich es ist, ärztliche Leistungen über das Smartphone in Anspruch zu nehmen, ohne persönlich eine Ordination aufsuchen zu müssen. Sofortrezepte, Überweisungen zum Facharzt oder vertrauliche Videokonsultationen ohne Wartezeit – all das ermöglicht nun die Generali ihren Kundinnen und Kunden über den Kooperationspartner drd doctors online.<br /> <br /> <strong>Einfacher Zugang mit nur wenigen Klicks</strong></p>

<p>Der Zugang zum drd Hausarztgespräch erfolgt über die „Meine Generali“ App. Dort ist im Bereich „Mein GesundheitsCoaching“ die neue Funktion „drd Hausarztgespräch“ sichtbar. Über diesen Button gelangt man direkt zur drd App des Kooperationspartners drd doctors online. Nach einmaliger Registrierung kann per verschlüsseltem Video-Telefonat ein drd Hausarzt Montag bis Freitag von 9:00 bis 17:00 Uhr – auch an Feiertagen – kurzfristig konsultiert werden.</p>

<p>Nach dem Gespräch werden je nach Wunsch bzw. Bedarf Arztbriefe, Sofortrezepte, Überweisungen ausgestellt und in der elektronischen Gesundheitsakte des Kunden in der drd App gespeichert. Diese einfache, sichere und userfreundliche Patientenakte für alle medizinischen Dokumente ist für die drd NutzerInnen am Handy jederzeit abrufbar. </p>

<p><br /> Der Service ist keine Leistung aus einem Generali Vertrag, sondern ein für Generali Kundinnen und Kunden vergünstigtes Angebot des Kooperationspartners drd.</p>

<p>Hinweis:<br /> Für Generali-Kunden ab 18 Jahren ist diese Arztkonsultation, für die Dauer der Kooperation mit drd doctors online, über „Meine Generali“ App zu vergünstigen 43,99 Euro (pro Einzelkonsultation) möglich. Die Generali bezahlt für Kunden mit Privatarzt-Tarif das Honorar der Einzelkonsultation im Rahmen des vereinbarten Versicherungsschutzes.</p>