INFORMATIONEN ZUM DATENSCHUTZ

Die Generali Versicherung AG möchte Ihnen stets den bestmöglichen Service bieten. Sofern Sie die Speicherung von Cookies nicht bereits in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert haben, willigen Sie durch Klick auf „OK“ bzw. eines beliebigen Links auf unserer Website ein, dass wir Cookies verwenden, um aggregierte Auswertungen über die Nutzung unserer Website zu erstellen und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, lässt aber bereits auf Grund der erteilten Einwilligung erfolgte Verarbeitungen unberührt.

Mehr Informationen zur Datenverarbeitung auf unserer Website, insbesondere zu Cookies, deren Deaktivierung und Löschung sowie den Ihnen zustehenden Rechten, finden Sie hier.

OK
KUNDENPORTAL

Generali erhält staatliches Gütezeichen "Audit berufundfamilie" bestätigt

11.11.2015  |  Generali Versicherung AG

Erfolgreiche Re-Auditierung für Generali nach Grundzertifikat "Audit berufundfamilie" im Jahr 2012.

Die Generali Versicherung erhält das staatliche Gütezeichen "Audit berufundfamilie" bestätigt. Bundesministerin Dr. Sophie Karmasin mit Mario Schwarz, Katja Bernstein-Andrä und Karin Rebensburg (v.l.n.r.). Foto: @Harald Schlossko

Generali erhielt erneut das staatliche Gütezeichen „Audit berufundfamilie“. Sie stellte sich im Rahmen der Re-Auditierung einer Überprüfung und bestand diese erfolgreich. Die Zertifikatsverleihung fand am 10. November 2015 im Odeon Theater statt. Bundesministerin Dr. Sophie Karmasin überreichte das staatliche Zertifikat.
Familienfreundliche Arbeitsbedingungen sind ein wichtiger Bestandteil der Unternehmenskultur der Generali. Um die Familienorientierung noch weiter nachhaltig auszubauen, nimmt das Unternehmen seit 2012 am „Audit berufundfamilie“ teil. „Das Audit bestärkt uns, unsere familienfreundlichen Maßnahmen zur Unterstützung einer besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie stetig weiter zu entwickeln und umzusetzen. Wir stellen unsere Fortschritte unter Beweis und präsentieren uns gleichzeitig als verantwortungsbewusster und attraktiver Arbeitgeber“, betont Generali HR-Chef Mag. Alexander Handl. „Viele Maßnahmen, wie ein eigener Betriebskindergarten, temporäre Kinderbetreuung für 6- bis 10-Jährige an schulfreien Tagen oder die Etablierung eines Karenzfrühstücks, wurden bereits umgesetzt.“

Darüber hinaus bietet die Generali Versicherung ihren über 4.000 Beschäftigten flexible Arbeitszeitmodelle, Telearbeit, umfassende Aus- und Weiterbildungs-Möglichkeiten, zahlreiche familienfreundliche Sozialleistungen wie Freizeit-, Kultur-, Gesundheits- und Sportangebote – teilweise auch für Familienangehörige. „In Zukunft wollen wir noch besser auf individuelle Familiensituationen eingehen. Wir werden unser Augenmerk verstärkt auf das Thema ‚Pflege‘ richten, um die Vereinbarkeit von Beruf und pflegenden Angehörigen optimal zu gewährleisten“, gibt der Personalchef Einblick in die künftigen Pläne. Ein Projektteam aus unterschiedlichen Unternehmensbereichen arbeitet intensiv an der Realisierung der angestrebten Ziele.


DIE GENERALI VERSICHERUNG AG

Die Generali Versicherung ist mit einem Marktanteil von 13,4 Prozent die drittgrößte österreichische Versicherungsgesellschaft und Marktführer in der Lebensversicherung mit laufender Prämienzahlung, in der Schaden-/Unfallversicherung, in der Kfz- und Rechtsschutzversicherung sowie in der Haushalt-/Eigenheimversicherung. 1,7 Millionen Kunden vertrauen auf die Finanzstärke, das dichte Vertriebsnetz sowie die hohe Kunden- und Serviceorientierung des Allspartenversicherers.

Die Generali Versicherung ist ein Unternehmen der Generali Group – eine der führenden globalen Versicherungsgruppen mit einem Prämienaufkommen von 70 Milliarden Euro im Jahr 2014. Mit 78.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und 72 Millionen Kunden in mehr als 60 Ländern nimmt die Generali eine führende Position auf den westeuropäischen Märkten ein und gewinnt auch in Zentral- und Osteuropa sowie in Asien immer mehr an Bedeutung.

www.generali.com

Pressekontakt

Generali Versicherung AG
Doris Ortner
Presse / Generalsekretariat
T +43.1.53401.12443
E-mail: presse.at@generali.com
Landskrongasse 1-3, 1010 Wien