INFORMATIONEN ZUM DATENSCHUTZ

Die Generali Versicherung AG möchte Ihnen stets den bestmöglichen Service bieten. Sofern Sie die Speicherung von Cookies nicht bereits in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert haben, willigen Sie durch Klick auf „OK“ bzw. eines beliebigen Links auf unserer Website ein, dass wir Cookies verwenden, um aggregierte Auswertungen über die Nutzung unserer Website zu erstellen und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, lässt aber bereits auf Grund der erteilten Einwilligung erfolgte Verarbeitungen unberührt.

Mehr Informationen zur Datenverarbeitung auf unserer Website, insbesondere zu Cookies, deren Deaktivierung und Löschung sowie den Ihnen zustehenden Rechten, finden Sie hier.

OK
KUNDENPORTAL

Generali kooperiert mit Gesundheitsclub Mediclass

Rund 100.000 Generali-Kunden mit einer Krankenzusatzversicherung können ab sofort bei Mediclass direkt abrechnen.

Mediclass, das größte Ärztezentrum Österreichs, kooperiert ab sofort auch mit der Generali Versicherung AG. Christoph Sauermann, Geschäftsführer von Mediclass: „Wir freuen uns über das große Vertrauen eines der wichtigsten heimischen Versicherungsunternehmen. Ich bin davon überzeugt, dass die rund 100.000 Generali-Kunden mit einer privaten Krankenzusatzversicherung von dem neuen Service einer Direktabrechnung begeistert sein werden. Grund: Mediclass übernimmt die komplette Administration mit der gesetzlichen Krankenkasse und rechnet die erbrachten Leistungen direkt mit der Generali Versicherung ab.

In der Regel sind Rechnungen von Privat- und Wahlärzten zur Gänze vor Ort zu begleichen und müssen danach vom Patienten sowohl beim gesetzlichen als auch privaten Krankenversicherer eingereicht werden. Bei Mediclass geht das in einem Schritt. Zu bezahlen ist ausschließlich die Rechnung in Höhe des Kassentarifs, dessen Rückerstattung Mediclass für den Patienten beantragt. Den Privatanteil rechnet Mediclass direkt mit der Generali Versicherung ab. Dr. Peter Thirring, Vorstandsvorsitzender der Generali Gruppe Österreich: „Der doppelte Vorteil für unsere Versicherten hat uns von der Service-Qualität von Mediclass überzeugt. Kunden mit einer privaten Krankenzusatzversicherung haben im größten österreichischen Ärztezentrum eine 80 Prozent geringere Zahlungsvorleistung als bei einem anderen Privatarzt und gleichzeitig umfassendes Service bei der Abrechnung.“

Das Konzept von Mediclass mit über 60 Ärzten und Therapeuten unter einem Dach stößt auf sehr positive Resonanz. Besonders die schnellen und pünktlichen Arzttermine wissen Mediclass Kunden sehr zu schätzen. „Bereits über 16.000 zufriedene Kundenbesuche bestätigen unser Konzept. Wir werden uns in den nächsten Jahren nicht auf den Lorbeeren ausruhen, sondern unsere Services weiter ausbauen“, so Mediclass-Gründer Sauermann. Auch bei der Generali wird bereits über einen Ausbau der Kooperation mit Mediclass nachgedacht. Generali-Vorstandschef Thirring: „Im Bereich der betrieblichen Gesundheitsvorsorge gibt es spannende Ansatzpunkte, über die wir in den nächsten Monaten mit Mediclass noch eingehend diskutieren werden.“