Generali übernimmt SK Versicherung

19.11.2020  |  Generali Versicherung AG

Strategische Übernahme baut Partnerschaft mit ÖAMTC aus und stärkt Kfz-Marktführerschaft

Die Generali Versicherung AG hat als bisher führende Aktionärin die SK Versicherung AG zur Gänze erworben und in die Generali integriert. Per 30. Oktober 2020 wurde die Verschmelzung der SK Versicherung mit der Generali abgeschlossen. Als Kfz-Spezialversicherer bot die SK Versicherung seit 1992 für ÖAMTC-Mitglieder exklusiv Kfz-Haftpflichtversicherung an.

Walter Kupec, Chief Insurance Officer Schaden/Unfall der Generali Versicherung: „Die Generali Versicherung pflegt als größter Kfz-Versicherer in Österreich seit vielen Jahren eine enge Partnerschaft mit dem ÖAMTC. Mit der Übernahme der SK Versicherung bauen wir diese Kooperation weiter aus und stehen dem ÖAMTC nun als exklusiver Kfz-Versicherer mit unseren hohen Qualitätsansprüchen und verlässlichen Services zur Seite.“  

ÖAMTC-Direktor Oliver Schmerold erklärt: „Als Mobilitätsclub entwickeln wir unsere Dienstleistungen stetig weiter. So gewährleisten wir den bestmöglichen Service für unsere vielfältigen Mitglieder. Mit unserem verlässlichen und innovativen Versicherungspartner werden wir unsere Leistungen weiterhin optimieren und den Bedürfnissen einer modernen und digitalen Gesellschaft anpassen.“

Zukunftsorientierte Partnerschaft

ÖAMTC und Generali kooperieren seit Jahrzehnten im Bereich Unfallvermeidung, Flugrettung sowie bei Versicherungslösungen. Bisher trat die Generali als Versicherungspartner in den Sparten Rechtsschutz, Haushalt und Eigenheim sowie in der Kasko- und Insassenunfall-Versicherung auf. Mit der Übernahme der SK Versicherung deckt die Generali den gesamten Kfz-Bereich exklusiv für den ÖAMTC ab.

Auch die Digitalisierung wird vorangetrieben. 2019 setzte man gemeinsam den Online-Abschluss von Rechtsschutzversicherungen auf der ÖAMTC Website um.

Mit einem Marktanteil von 17 Prozent ist die Generali Kfz-Marktführer in Österreich. Durch den Erwerb der SK Versicherung erhöht sich der Marktanteil des Unternehmens in der Autoversicherung auf rund 18 Prozent.


DIE GENERALI VERSICHERUNG AG

Die Generali Versicherung ist die drittgrößte Versicherungsgesellschaft in Österreich und Teil der Generali Group. Die Generali Group ist eine der größten globalen Versicherungsgruppen und Vermögensverwalter. Sie wurde 1831 gegründet und ist in 50 Ländern mit Prämieneinnahmen von insgesamt mehr als 69,7 Milliarden Euro im Jahr 2019 vertreten. Mit rund 72.000 MitarbeiterInnen, die 61 Millionen KundInnen betreuen, hat der Konzern eine führende Position in Europa und eine wachsende Präsenz in Asien und Lateinamerika. Die Generali ist ein Lifetime Partner für ihre KundInnen und bietet dank eines einzigartigen Vertriebsnetzes innovative und individuelle Lösungen an. In Österreich, Zentral- und Osteuropa und Russland ist die Generali Group über das Österreich, CEE & Russland Regional Office (Prag) in dreizehn Ländern aktiv und einer der drei größten Versicherer in der Region.

www.generali.com

Pressekontakt

Generali Versicherung AG
Angelika Knap
Pressesprecherin
T +43.1.53401.12443
E-mail: presse.at@generali.com
Landskrongasse 1-3, 1010 Wien