Generali erneut als familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet

03.03.2022  |  Generali Versicherung AG

Die Generali Versicherung ist bereits seit zehn Jahren als familienfreundliche Arbeitgeberin zertifiziert. Erfolgreiche Re-Auditierung mit Schwerpunkt auf „Mobiles Arbeiten“.

Christof Müller, Leiter Human Resources Generali Österreich, und Katja Bernstein-Andrä, HR Business Partnerin und Auditverantwortliche, freuen sich über das neue Zertifikat Audit berufundfamilie (Foto: Astrid Weiss).

Wien – Die Generali Versicherung AG wurde erneut als familienfreundliche Arbeitgeberin ausgezeichnet. Das staatliche Gütezeichen Audit berufundfamilie – dieses Mal zusätzlich mit Schwerpunkt auf „Mobiles Arbeiten“ – wurde von Bernadett Humer, Sektionschefin für Familie und Jugend im Bundeskanzleramt, am Mittwoch, 2. März 2022 coronabedingt digital verliehen.

Mit der Zertifizierung berufundfamilie werden Unternehmen ausgezeichnet, die Inititativen für eine familienfreundliche und flexible Vereinbarkeit von Beruf und Familie umsetzen. „Ich freue mich sehr, dass die Generali Versicherung im Rahmen des Audits berufundfamlie erneut für ihre familienfreundliche Personalpolitik ausgezeichnet wurde“, so Christof Müller, Leiter Human Resources Generali Österreich. „Bei der Generali Versicherung ist es fester Bestandteil der Personalpolitik, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine ausgewogene Work-Life-Balance zu bieten. Unsere Motivation ist aber ganz klar nicht stehen zu bleiben, sondern uns kontinuierlich weiterzuentwickeln und stets neue Ansätze zu finden.“

Um ihren Mitarbeiter_innen im Innendienst eine möglichst flexible Kombination aus Arbeit im Büro und im Homeoffice zu ermöglichen, hat die Generali ein Konzept für remote Arbeiten entwickelt. „Wir versuchen, für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter optimale Arbeitsbedingungen zu schaffen, wobei es gerade bei der Kombination aus Büro und Homeoffice wichtig ist, dass der Austausch und der Kontakt zueinander erhalten bleibt“, so Müller. Bei Bedarf wird den Mitarbeiter_innen eine zusätzliche technische Ausstattung für zu Hause zur Verfügung gestellt. Auch die körperliche Gesundheit wird durch entsprechende Ergonomie am Heimarbeitsplatz oder diverse (Online-)Sportangebote vom Unternehmen gefördert.

Die Generali Versicherung AG hat die Vereinbarkeit von Beruf und Familie fest in ihren Führungsgrundsätzen verankert und bietet familiengerechte Arbeitsbedingungen. Das Audit berufundfamilie ist ein laufender Prozess, der ständig hinterfragt und gegebenenfalls an die aktuelle Situation angepasst wird. Die Re-Zertifizierung im Rhythmus von drei Jahren, ist für das Unternehmen immer Anlass, bewusst den Status quo zu erheben und diesen zu evaluieren. Die Generali möchte nicht nur für ihre Kund_innen ein Lifetime Partner sein, sondern genauso für ihre Mitarbeiter_innen. Ein vielfältiges Projektteam aus engagierten Generali Mitarbeiterinnen verschiedener Unternehmensbereiche koordiniert die Umsetzung der einzelnen Initiativen. 


DIE GENERALI VERSICHERUNG AG

Die Generali Versicherung ist die drittgrößte Versicherungsgesellschaft in Österreich und Teil der Generali Group. Die Generali Group ist eine der größten globalen Versicherungsgruppen und Vermögensverwalter. Sie wurde 1831 gegründet und ist in 50 Ländern mit Prämieneinnahmen von insgesamt 70,7 Milliarden Euro im Jahr 2020 vertreten. Mit über 72.000 Mitarbeiter_innen sowie 65,9 Millionen Kund_innen nimmt die Generali eine führende Position in Europa ein und gewinnt auch in Asien und Lateinamerika zunehmend an Bedeutung. Das Bekenntnis zur Nachhaltigkeit ist ein wesentlicher Treiber der Strategie der Generali. Ziel ist, ein lebenslanger Partner für alle Kund_innen zu sein und dank des einzigartigen Vertriebsnetzes innovative und personalisierte Lösungen zu bieten. In Österreich, Zentral- und Osteuropa und Russland ist die Generali Group über das Österreich, CEE & Russland Regional Office (Prag) in dreizehn Ländern aktiv und einer der drei größten Versicherer in der Region.

www.generali.com

Pressekontakt

Generali Versicherung AG
Angelika Knap
Pressesprecherin
T +43.1.53401.12443
E-mail: presse.at@generali.com
Landskrongasse 1-3, 1010 Wien