Generali eröffnet neue Landesdirektion Burgenland

01.06.2022  |  Generali Versicherung AG

Generali unterstreicht regionale Präsenz mit neuem Standort. Moderne Räumlichkeiten bieten viel Platz für umfassende Kundenberatung.

Neue Landesdirektion Burgenland eröffnet (von links): Generali Landesdirektor Alexander Fehringer, Peter Nemeth, Präsident der Wirtschaftskammer, Thomas Steiner, Bürgermeister Eisenstadt, Herta Stockbauer, Vorstandsvorsitzende BKS Bank, Wirtschaftslandesrat Leonhard Schneemann, Arno Schuchter, Generali Vorstand für Vertrieb, Klaus Wallner, Generali Vorstand für Finanzen, Gregor Pilgram, Generali Vorstandsvorsitzender, Gerhard Michalitsch, Präsident der Arbeiterkammer, Generali Regionaldirektor Reinhard Pohn, Foto: Michael Föls

Eisenstadt – Die Generali Versicherung eröffnete am 31. Mai 2022 ihre neue Landesdirektion Burgenland in Eisenstadt. Am neuen Standort in der Ruster Straße sind sowohl die beiden Vertriebswege (Kundenbetreuung im Außendienst und Maklerbetreuung) als auch die Bereiche Schaden, Versicherungstechnik und Service unter einem Dach vereint.

Die Landesdirektion befindet sich nun in dem von der BKS Bank errichteten Gebäude. Mit der BKS Bank verbindet die Generali eine langjährige erfolgreiche Partnerschaft im Burgenland. Darüber hinaus ist an diesem Standort auch die Geschäftsstelle Eisenstadt inklusive der Kfz-Zulassungsstelle untergebracht.

Die feierliche Eröffnung fand im Beisein von Generali CEO Gregor Pilgram, Generali CSMO Arno Schuchter, Reinhard Pohn, Regionaldirektor für Wien, Niederösterreich und Burgenland sowie zahlreichen Gästen aus Wirtschaft und Politik statt. 

Alexander Fehringer Landesdirektor Burgenland, betonte bei der Eröffnungsfeier: „Unser topmoderner Standort ist ein Zeichen für die regionale Verankerung in der Landeshauptstadt und im gesamten Burgenland. Neben den digitalen Tools stehen der persönliche Kontakt und die Nähe zu unseren Kundinnen und Kunden im Mittelpunkt.“

Reinhard Pohn, Regionaldirektor für Wien, Niederösterreich und Burgenland, unterstrich die Vertriebsstärke der Generali: „Hohe Qualitätsstandards, unser Vertriebswegemix und die erfolgreiche Verbindung von digitalem Service mit persönlicher Beratung zählen zu den Stärken der Generali.“ 

Generali CEO Gregor Pilgram hob im Rahmen der Eröffnung die Strategie der Generali hervor: „Als Lifetime Partner stellen wir die Kundenwünsche in den Mittelpunkt. Damit uns das gelingt, bilden Nachhaltigkeit, eine starke finanzielle Performance und ein erstklassiges Kundenerlebnis das Fundament unserer Strategie.“ 

Moderne Beratungsräume auf dem neuesten Stand der Technik
Der neue Standort der Landesdirektion in Eisenstadt erfüllt auf über 800 Quadratmetern alle Anforderungen eines modernen Arbeitsumfelds. Büros und Besprechungsräume bieten mit Präsentationsbildschirmen und Video-Konferenz-Systemen ein zeitgemäßes Arbeiten – neben großzügig gestalteten Bewegungs- und Rückzugszonen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 

Die Generali Versicherung ist im Burgenland Arbeitgeberin für 161 Mitarbeiter_innen. 70.700 Kund_innen werden in der Region betreut, davon 4.300 Firmenkund_innen. Mit einer erfreulichen Prämienentwicklung über dem Markt und in allen Sparten ist die Generali mit knapp 16 Prozent Marktanteil ein bedeutender Wirtschaftsfaktor in der Region. Zur Betreuung der Kund_innen sucht die Generali im Burgenland weitere Mitarbeiter_innen.
 


DIE GENERALI VERSICHERUNG AG

Die Generali Versicherung ist die drittgrößte Versicherungsgesellschaft in Österreich und Teil der Generali Group. Die Generali Group ist eine der größten globalen Versicherungsgruppen und Vermögensverwalter. Sie wurde 1831 gegründet und ist in 50 Ländern mit Prämieneinnahmen von insgesamt 75,8 Milliarden Euro im Jahr 2021 vertreten. Mit mehr als 75.000 Mitarbeiter_innen, die 67 Millionen Kund_innen betreuen, nimmt die Generali eine führende Position in Europa ein und gewinnt auch in Asien und Lateinamerika zunehmend an Bedeutung. Im Mittelpunkt der Generali Strategie steht das Bestreben, ein Lifetime Partner für die Kund_innen zu sein, das durch innovative und personalisierte Lösungen, erstklassige Kundenerfahrungen und digitalisierte globale Vertriebskapazitäten erreicht wird. Die Generali hat die Nachhaltigkeit vollständig in alle strategischen Entscheidungen integriert, um für alle Stakeholder Werte zu schaffen und gleichzeitig eine gerechtere und widerstandsfähigere Gesellschaft aufzubauen. In Österreich sowie in Zentral- und Osteuropa ist die Generali Group über das Austria & CEE Regional Office (Prag) in zwölf Ländern aktiv und einer der drei größten Versicherer in der Region.

www.generali.com

Pressekontakt

Generali Versicherung AG
Angelika Knap
Pressesprecherin
T +43.1.53401.12443
E-mail: presse.at@generali.com
Landskrongasse 1-3, 1010 Wien