INFORMATIONEN ZUM DATENSCHUTZ

Die Generali Versicherung AG möchte Ihnen stets den best­möglichen Service bieten. Sofern Sie die Speicher­ung von Cookies nicht bereits in Ihren Browser­einstellungen de­aktiviert haben, erklären Sie sich mit Nutzung unserer Web­site ein­ver­standen, dass wir Cookies ver­wenden, um aggregierte Aus­wert­ungen über die Nutz­ung unserer Website zu er­stellen und die Nutzer­freundlich­keit zu ver­bessern.

Mehr Informa­tionen zur Daten­ver­arbeitung auf unserer Web­site, ins­besondere zu Cookies, deren De­aktivier­ung und Lösch­ung sowie den Ihnen zu­stehenden Rechten, finden Sie hier.

OK
KUNDENPORTAL
Link zum Pressebereich Link zu Kontakt Link zu Karriere zur Startseite go to English version Schriftgröße ändern

Elektronik-Pauschalversicherung inklusive Cyber

Freiberufliche, Selbstständige und Klein- sowie Mittelbetriebe: Alle bauen auf Digitalisierung und neue Technologien in ihrem täglichen Geschäftsbetrieb. Damit steigt aber auch die Verletzbarkeit bzw. die Gefahr durch Cyber-Angriffe auf Ihre IT-Sicherheit. Wir unterstützen Sie, die Cyber-Gefahren zu erkennen und bieten Ihnen gleichzeitig Lösungsvorschläge für Ihre IT-Sicherheit.


Ihre Vorteile

  • Individuelle Risikoanalyse Ihrer IT-Sicherheit durch RiskCheckIT
  • Unterstützung bei Präventionsmaßnahmen gegen Cyber-Gefahren
  • Monatliche Sicherheitsreports durch den "RiskCheck-IT Scan"
  • Rund um die Uhr - professionelle Unterstützung bei Ihrer IT-Sicherheit
  • Profitieren Sie als Generali Geschäftskunde auch von der Generali IT-Beratung durch Experten

 

Wir unterstützen Sie bei Ihrer IT-Sicherheit

Mit innovativen Versicherungs- und Assistancelösungen unterstützen wir Sie dabei, die Schäden durch mögliche Cyber-Gefahren zumindest zu minimieren. Mit folgenden Bausteinen möchten wir Sie dabei aktiv als kompetenter Partner an Ihrer Seite begleiten:

  • RiskCheckIT
  • Tip&Tat BusinessAktiv inkl. Cyber
  • Elektronik-Pauschalversicherung inkl. Cyber

 

RiskCheckIT - individuelle Risikoanalyse zu Ihrer IT-Sicherheit

Der RiskCheckIT ist ein zentraler Baustein, um mögliche Risiken zu erkennen und die richtigen Präventionsmaßnahmen gegen mögliche Cyber-Gefahren zu setzen. Er ist ein wesentlicher Bestandteil in der optional erweiterten Softwaredeckung inkl. Cyber und beinhaltet unter anderem:

  • Online-Risikofragebogen zur Einschätzung des Status-Quo Ihrer IT-Sicherheit
  • Installierung der RiskCheckIT-Software inklusive Scan der möglichen Risikobereiche Ihrer IT
  • Monatliche Prüfberichte zum Sicherheitsstatus Ihrer IT-Sicherheit
  • Vorschläge zur Verbesserung Ihrer IT-Sicherheit bei negativem Prüfbericht

Über das Generali Kundenportal gelangen Sie in das RiskCheckIT-Portal, wo Sie die monatlichen Prüfberichte und Vorschläge zur Verbesserung Ihrer IT-Sicherheit erhalten.

 

Tip&Tat BusinessAktiv inkl. Cyber - rund um die Uhr technischer Support zu IT-Fragen

Durch den RiskCheckIT zeigen wir nicht nur externe und interne Schwachstellen auf, sondern ergänzen diese durch die Assistanceleistungen aus dem Baustein "Tip&Tat BusinessAktiv inkl. Cyber". Dabei stehen Ihnen unter anderem Generali IT-Spezialisten rund um die Uhr zur Verfügung und leisten Hilfestellung für z.B:

  • Durchführung des RiskCheckIT
  • Umsetzung der Vorschläge zur Verbesserung Ihrer IT-Sicherheit
  • First-Level Support für IT und Computer
  • Website Check
  • Cyber-Crime-Beratung
  • IT- und Computer Notfallhilfe

Informationen zu den weiteren Assistanceleistungen finden Sie unter Tip&Tat BusinessAktiv inkl. Cyber.

 

Elektronik-Pauschalversicherung inkl. Cyber - Versicherungslösung zum Schutz gegen Folgekosten

Der Versicherungsschutz im Rahmen der Elektronik-Pauschalversicherung ist ein wesentlicher Bestandteil beim Schutz vor Kosten aufgrund von Folgeschäden, die unter anderem durch den Verlust oder die Veränderung der Daten durch den Vorsatz Dritter, Viren, Sabotage oder Böswilligkeit (einschließlich Programm und Datenmanipulation) entstehen können. Folgende Bausteine können unter anderem abgeschlossen werden:

  • Erweiterte Softwaredeckung inkl. Cyber-Baustein und Risk-CheckIT
  • Betriebsunterbrechungsversicherung nach einer Cyber-Attacke

 

Was kann in der Elektronik-Pauschalversicherung versichert werden?

In der Elektronikpauschal-Versicherung ist folgendes versicherbar:

Hardware:

  • Elektronische/elektrische Anlagen und Geräte inkl. Miet- und Leasinggeräte
    des Büros bzw.
  • Geräte/Anlagen des Ordinationsbetriebs auf Basis kaufmännischer und
    technischer Betriebseinrichtung

Software und Daten:

  • Wiederbeschaffungs- bzw. Wiedereingabekosten

 

Welche Gefahren sind in der Elektronik-Pauschalversicherung versicherbar?

Versicherungsschutz besteht am Versicherungsort gegen nachweislich von außen verursachte Beschädigungen, Zerstörungen oder Verluste von versicherten Sachen durch unvorhergesehe und plötzlich eintretende Ereignisse, wie z. B.

 

Deckungsumfang

Elektronik-Pauschalversicherung

Brand, direkter Blitzschlag, Explosionen und Flugzeugabsturz (einschließlich der beim Löschen und Retten entstehenden Schäden)

Versengen, Verschmoren, Rauch, Ruß (soweit diese Ereignisse durch äußere Einwirkungen entstehen)

Wirkung der elektrischen Energie (atmosphärische Elektrizität, Überspannung, Störung in der öffentlichen und/oder eigenen Stromversorgung)

Einbruchdiebstahl, Diebstahl, Beraubung, inklusive Vandalismus

Wasser, Feuchtigkeit oder Flüssigkeit aller Art

Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit, Fahrlässigkeit, Böswilligkeit oder Sabotage

Implosion oder sonstige Wirkung von Unterdruck

Erdrutsch, Erdsenkung, Felssturz, Frost, Hagelschlag, Hochwasser, Lawinen, Schneedruck, Steinschlag, Sturm, Überschwemmungen

Glasbruch

Entsorgungskosten (Erst-Risiko-Summe)

(max. EUR 1.000,–)

 

Software nach Sachschaden

Software (erweiterte Deckung inkl. Cyber-Baustein und RiskCheckIT)

Gilt für Verlust oder Veränderung der Daten durch Vorsatz Dritter, Viren, Sabotage, Böswilligkeit (einschließlich Programm- und Datenmanipulation)

 

- ist erweiterbar um:

Betriebsunterbrechungsversicherung nach Cyber-Attacke

(fixer Tagsatz wählbar von EUR 1.500,– od. 2.500,–)

max. 7 Tage (SB v. 2 Tagen)

Geltungsbereich weltweit für mobile Geräte

= inkludiert

= optional

Schadenbeispiel indirekter Blitz
Durch indirekten Blitzschlag wird das elektronische Boniersystem beschädigt. Wir ersetzen die Kosten für die Reparatur.

Schadenbeispiel PC
Ein Mitarbeiter stößt versehentlich eine Flasche Limonade um und leert deren Inhalt über den PC. Es kommt zu einem Kurzschluss. Wir ersetzen die Kosten für die Reparatur.

 

Ihr Generali-Betreuer erarbeitet gerne gemeinsam mit Ihnen die maßgeschneiderte betriebliche Sachversicherung für Ihr Unternehmen.

Weitere Informationen finden Sie auch im Folder Generali Cyberversicherung.

Profitieren Sie von der individuellen Beratung durch unsere Spezialisten für die betriebliche Vorsorge.

  • Folder Betriebliche Versicherungslösungen

    936 KB

  • Folder Generali Cyberversicherung

    547 KB

  • Allgemeine Bedingungen für die Versicherung von elektrischen Anlagen und Geräten

    725 KB

  • Allgemeine Bedingungen für die Sachversicherung

    797 KB

  • Ergänzende allgemeine Bedingungen für die Sachversicherung

    805 KB