INFORMATIONEN ZUM DATENSCHUTZ

Die Generali Versicherung AG möchte Ihnen stets den bestmöglichen Service bieten. Sofern Sie die Speicherung von Cookies nicht bereits in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert haben, willigen Sie durch Klick auf „OK“ bzw. eines beliebigen Links auf unserer Website ein, dass wir Cookies verwenden, um aggregierte Auswertungen über die Nutzung unserer Website zu erstellen und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, lässt aber bereits auf Grund der erteilten Einwilligung erfolgte Verarbeitungen unberührt.

Mehr Informationen zur Datenverarbeitung auf unserer Website, insbesondere zu Cookies, deren Deaktivierung und Löschung sowie den Ihnen zustehenden Rechten, finden Sie hier.

OK
KUNDENPORTAL

Experten-Tipps

Die Experten der Generali Versicherung haben nützliche Tipps zu den unterschiedlichsten Lebensbereichen zusammengestellt.


Gefahrenquelle Schnee am Dach
Gefahrenquelle Schnee am Dach

Angesammelte Schneemassen auf Dächern stellen vielerorts eine große Gefahr dar, sowohl für Personen als auch für das Gebäude selbst.

Winterfestes Eigenheim
Winterfestes Eigenheim

Frost und winterliche Witterungsverhältnisse können Schäden am Haus anrichten sowie Bewohner und Passanten gefährden.

Einbruchsicheres Zuhause
Einbruchsicheres Zuhause

Die Angst vor Einbruch bei Abwesenheit steigt. Die Generali gibt Tipps, wie sich Hausbesitzer und Wohnungsinhaber schützen können.

Sturmschäden vermeiden
Sturmschäden vermeiden

Für Sturmschäden kommen mehrere Versicherungen in Frage. Die Generali empfiehlt: Schaden bestmöglich dokumentieren und umgehend melden.

Servicetipp Wildwechsel
Servicetipp Wildwechsel

Riskante Ausweich- und Bremsmanöver sind oft gefährlicher als eine Kollision. Nicht jeder Wildunfall ist automatisch versichert.

Schutz vor Unfällen und ihren Folgen
Schutz vor Unfällen und ihren Folgen

Kindergarten- und Vorschulkinder sind bei Freizeitunfällen nicht abgesichert. Nur eine private Unfallversicherung schützt im Ernstfall vor den Folgen.