INFORMATIONEN ZUM DATENSCHUTZ

Die Generali Versicherung AG möchte Ihnen stets den bestmöglichen Service bieten. Sofern Sie die Speicherung von Cookies nicht bereits in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert haben, willigen Sie durch Klick auf „OK“ bzw. eines beliebigen Links auf unserer Website ein, dass wir Cookies verwenden, um aggregierte Auswertungen über die Nutzung unserer Website zu erstellen und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, lässt aber bereits auf Grund der erteilten Einwilligung erfolgte Verarbeitungen unberührt.

Mehr Informationen zur Datenverarbeitung auf unserer Website, insbesondere zu Cookies, deren Deaktivierung und Löschung sowie den Ihnen zustehenden Rechten, finden Sie hier.

OK

Erneut ausgezeichnet: Generali erhält weiterhin Audit berufundfamilie

30.01.2019  |  Generali Versicherung AG

Die Generali Versicherung ist seit 2012 als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert. Mit der Teilnahme am Audit berufundfamilie setzt das Unternehmen seine familienbewusste Personalpolitik konsequent fort.

Leiter Human Resources Mag. Dr. Christof Müller nimmt zusammen mit Auditbeauftragter Mag. Katja Bernstein-Andrä das Zertifikat von Bundesministerin Mag. Dr. Juliane Bogner-Strauß entgegen (Foto: Generali/H. Geist)

Wien – Unter der Schirmherrschaft der Bundesministerin für Frauen, Familien und Jugend Mag. Dr. Juliane Bogner-Strauß wurde der Generali Versicherung AG am 29. Jänner 2019 bei einem Festakt in der „Aula der Wissenschaften“ in 1010 Wien bereits zum dritten Mal das Zertifikat Audit berufundfamilie verliehen. Dieses ist nun bis zum 12. September 2021 bestätigt.

„Bei der Generali Versicherung ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie fester Bestandteil der Personalpolitik“, so Mag. Dr. Christof Müller, Leiter Human Resources Generali Österreich, der die Auszeichnung entgegennahm. „Viele Initiativen wie ein eigener Betriebskindergarten, temporäre Kinderbetreuung für Sechs- bis Zehnjährige an schulfreien Tagen oder das regelmäßige Karenz-Frühstück haben sich bereits gut etabliert und werden von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gerne genutzt.“

Für den Behalt des Qualitätssiegels unterzog sich die Generali Versicherung erneut dem umfassenden Auditierungsverfahren: In diesem wurde zuerst der Status quo der bereits bestehenden Angebote zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie erfasst. Zusätzlich wurden weitere maßgeschneiderte und familienbewusste Instrumente definiert, so etwa die Implementierung von Richtlinien zu Smart Working und ein weiterer Ausbau von Work-Life-Management in der Unternehmenskultur des Unternehmens.

Ein mehrköpfiges Projektteam unterschiedlicher Unternehmensbereiche koordiniert die Umsetzung der verschiedenen Initiativen. Eine eigene „berufundfamilie Datenbank“ für die Generali MitarbeiterInnen wird regelmäßig aktualisiert, evaluiert und weiter geführt.

Die Generali Versicherung AG hat die Vereinbarkeit von Beruf und Familie fest in ihren Führungsgrundsätzen verankert und bietet familiengerechte Arbeitsbedingungen. Flexible Arbeitzeitmodelle, Telearbeit, umfassende Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten auch im Bereich Selbst- und Zeitmanagement sowie zahlreiche familienfreundliche Sozialleistungen stehen den MitarbeiterInnen zur Verfügung.


DIE GENERALI VERSICHERUNG AG

Die Generali Versicherung ist die drittgrößte Versicherungsgesellschaft in Österreich und Teil der Generali Group. Die Generali ist eine unabhängige, italienische Unternehmensgruppe mit einer starken internationalen Präsenz. Sie wurde 1831 gegründet, gehört weltweit zu den führenden Versicherungsgruppen und ist in über 60 Ländern mit einem Prämienaufkommen von mehr als 68 Milliarden Euro im Jahr 2017 vertreten. Mit weltweit fast 71.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie 57 Millionen Kunden nimmt die Generali eine führende Position auf den westeuropäischen Märkten ein und gewinnt auch in Zentral- und Osteuropa sowie in Asien zunehmend an Bedeutung. Laut Rangliste der kanadischen Marktforschungsgesellschaft „Corporate Knights“ gehört die Generali Group 2017 zu den nachhaltigsten Unternehmen der Welt.
In Österreich, Zentral- und Osteuropa und Russland ist die Generali Group über das Österreich, CEE & Russland Regional Office (Prag) in zwölf Ländern aktiv und einer der drei größten Versicherer in der Region.

www.generali.com

Pressekontakt

Generali Versicherung AG
Angelika Knap
Pressesprecherin
T +43.1.53401.12443
E-mail: presse.at@generali.com
Landskrongasse 1-3, 1010 Wien