INFORMATIONEN ZUM DATENSCHUTZ

Die Generali Versicherung AG möchte Ihnen stets den bestmöglichen Service bieten. Sofern Sie die Speicherung von Cookies nicht bereits in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert haben, willigen Sie durch Klick auf „OK“ bzw. eines beliebigen Links auf unserer Website ein, dass wir Cookies verwenden, um aggregierte Auswertungen über die Nutzung unserer Website zu erstellen und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, lässt aber bereits auf Grund der erteilten Einwilligung erfolgte Verarbeitungen unberührt.

Mehr Informationen zur Datenverarbeitung auf unserer Website, insbesondere zu Cookies, deren Deaktivierung und Löschung sowie den Ihnen zustehenden Rechten, finden Sie hier.

OK
KUNDENPORTAL

Fußball: Eröffnungsfest in der GENERALI-Arena

Zahlreiche Attraktionen für Match-Besucher zum Saisonauftakt.

Wien, 11. Februar 2011. – Zum Saisonstart am 12. Februar trägt die GENERALI-Arena bereits die Handschrift des Löwen. Die Generali und der FK Austria Wien haben ja im Dezember bekannt gegeben, dass die Heimspielstätte der Wiener Austria auf dem Laaer Berg nunmehr "GENERALI-Arena " heißt. "Mit der Übernahme der Patenschaft für die GENERALI-Arena wollen wir einmal mehr beweisen, wie wichtig uns die Zusammenarbeit mit der Austria ist", betont Generali-Generaldirektor Luciano Cirinà. "Wir haben die Austria als verlässlichen und fairen Partner sehr zu schätzen gelernt und wollen daher diese Zusammenarbeit weiter festigen."

Die Generali, Österreichs zweitgrößtes Versicherungsunternehmen, wird die Austria bei ihren Bemühungen unterstützen, die GENERALI-Arena noch attraktiver zu gestalten. Cirinà: "Natürlich ist die Werbewirksamkeit ein wichtiger Faktor, aber es geht uns um wesentlich mehr: Als österreichisches Versicherungsunternehmen wollen wir einen Beitrag zur Weiterentwicklung dieses Breitensports in unserem Land leisten. Fußball steht für Dynamik, Leistung, Teamarbeit, Freude und Gesundheit. Das sind Werte, die auch für unser Unternehmen hohe Bedeutung haben. Wir können als Generali auf eine sehr lange Tradition – bei uns sind es 180 Jahre – zurückblicken. Was zählt, ist freilich der Erfolg von heute und von morgen – diese Zukunftsorientierung prägt die Wiener Austria und die Generali gleichermaßen." Die GENERALI-Arena – unter den Flügeln des Löwen – werde die Austria jedenfalls bei ihren Heimspielen weiter beflügeln. „Wir hoffen aber natürlich, nicht nur bei den Heimspielen, sondern bei jedem Match. Denn das Ziel ist ganz klar der Meistertitel.“

Zum Saisonstart am 12. Februar (Matchbeginn um 16 Uhr) setzt die Generali einige Akzente, um die Patenschaft für die GENERALI-Arena sichtbar zu machen. Cirinà: "Ich kann heute schon verraten, dass dieser Start in die Frühjahrssaison allen Match-Besuchern in besonderer Erinnerung bleiben wird."