Generali Bank mit neuem 6-Monate-Sparkonto

Mit 2,00% p.a. Zinsen mit Fixzins-Garantie bietet die Generali Bank ein neues gebundenes Sparkonto für 6-monatige Spareinlagen an, das FixzinsKonto.

Die Generali Bank reagiert mit dem FixzinsKonto auf die steigende Nachfrage nach Spareinlagen im kurzfristigen Veranlagungsbereich. Mit garantierten 2,00% Zinsen p.a. reiht sich die Generali Bank unter die Bestbieter in der österreichischen Bankenlandschaft ein.

 

Garantierter Fixzins mit mehr Flexibilität

 

Als klare Alternative zu einem täglich fälligen Sparkonto hat der Privatkunde mit dem 6-Monate-Sparkonto die Möglichkeit, sein Geld kurzfristig zum Top-Zins von 2,00% p.a. zu parken. Der Zinssatz wird ihm dabei bis zum Ende der Laufzeit garantiert. Die Einlage auf das FixzinsKonto ist mit EUR 100.000,- je Kunde begrenzt, die Mindesteinlage beträgt EUR 3.000,-; das Angebot gilt für Neugeld bei der Generali Bank.

 

Sollte der Sparer sein Geld dennoch früher benötigen, kann er das FixzinsKonto jederzeit zu einem Fixzins von 1,25% auflösen. Dafür zahlt er weder Vorschusszinsen noch sonstige Gebühren. Der Kunde weiß von Beginn an, mit welchem Betrag er auch bei vorzeitiger Auflösung kalkulieren kann.  Nach Ablauf der Bindungsfrist wird das Geld auf ein für ihn kostenloses, täglich fälliges Generali Bank ErtragsKonto übertragen, über welches der Kunde jederzeit über InternetBanking bzw. TelefonBanking verfügen kann.

 

„Die Beratungsqualität hat bei der Generali Bank einen sehr hohen Stellenwert,“ erklärt Herbert Hofbauer, Vorstand der Generali Bank AG. „Darauf setzen wir auch in Zukunft. Gleichzeitig kann gerade der Online-Kunde in weniger beratungsintensiven Bereichen, wie z.B. dem Sparen, seine Kontoeröffnung auch direkt durchführen. Auf der neuen Spar-Website unter www.generalibank-sparen.at findet der Kunde eine schnelle und einfache Möglichkeit der Online-Kontoeröffnung, die Legitimation erfolgt über die Post-Mitarbeiter. Mit unserem neuen Sparkonto, dem FixzinsKonto, sichern wir dem Kunden gleichzeitig einen garantierten Topzinssatz für 6 Monate. Somit kann der Anleger bequem und ohne Kosten sein Geld zwischenparken und hat Zeit für neue Veranlagungsentscheidungen.“

 

Generali Bank AG

Als österreichische Bank der Generali Gruppe bietet die Generali Bank AG ihren Privatkunden eine breite Palette an Veranlagungs- und Finanzierungsprodukten sowie Zahlungsverkehrskonten aus einer Hand. Über die Generali-Kundenbetreuer, unabhängige Wertpapierdienstleister und Vermögensberater sowie die Vertriebspartner Deutsche Vermögensberatung Bank AG und Ariconsult Financial Provider GmbH erhält der Kunde professionelle Beratung und Betreuung. Das Tagesgeschäft kann der Kunde bequem via InternetBanking (www.generalibank.at) und TelefonBanking (Tel. 0810 500 100) abwickeln.

 

Rückfragen

Generali Bank AG, Kommunikation & Marketing

Karin Haberl

Landskrongasse 1-3, 1011 Wien

Telefon: (+43 1) 26067-415

E-Mail: karin.haberl@generalibank.at

www.generalibank.at

www.generalibank-sparen.at