INFORMATIONEN ZUM DATENSCHUTZ

Die Generali Versicherung AG möchte Ihnen stets den bestmöglichen Service bieten. Sofern Sie die Speicherung von Cookies nicht bereits in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert haben, willigen Sie durch Klick auf „OK“ bzw. eines beliebigen Links auf unserer Website ein, dass wir Cookies verwenden, um aggregierte Auswertungen über die Nutzung unserer Website zu erstellen und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, lässt aber bereits auf Grund der erteilten Einwilligung erfolgte Verarbeitungen unberührt.

Mehr Informationen zur Datenverarbeitung auf unserer Website, insbesondere zu Cookies, deren Deaktivierung und Löschung sowie den Ihnen zustehenden Rechten, finden Sie hier.

OK

Generali erhält „Wirtschaft hilft!“-Award

27.05.2020  |  Generali Versicherung AG

Die Generali Initiative The Human Safety Net fängt Familien in herausfordernden Situationen auf. Durch das Family Mentoring Programm erhalten Kinder eine bessere Chance für die Zukunft.

Tilmann Buchner mit dem "Wirtschaft hilft!"-Award (Foto: Kaltenreiner/Generali)
Symbolbild (c) GettyImages

Wien –  Für ihr umfassendes Engagement im Bereich Corporate Volunteering wurde  die Generali Versicherung AG vom Fundraising Verband Austria mit dem „Wirtschaft hilft!“-Award ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand am 26. Mai im Rahmen des 3. Symposiums „Corporate Volunteering“ – zum ersten Mal im virtuellen Raum –  statt.

Dass die Generali die Organisation Big Brothers Big Sisters Österreich (BBBS) nicht nur finanziell unterstützt, war für die Jury, die aus einem Pool vieler interessanter und innovativer Projekte einen Sieger wählen durfte, unter anderem entscheidend. Das Family Mentoring Programm soll zur Stärkung von Familien in herausfordernden Situationen mit Kindern zwischen drei und sechs Jahren beitragen. Es wurde aktiv vom Unternehmen mitentwickelt und umfasst ein intensives ehrenamtliches Engagement der Generali MitarbeiterInnen. Diese fungieren als Co-TrainerInnen bei Workshops und als MentorInnen, wo sie eine wichtige Rolle einer zusätzlichen Bezugs- und Vertrauensperson für die Kleinen einnehmen. Ausschlaggebend waren auch die hohe Zufriedenheit und das Einbinden aller Beteiligten im Zuge der gemeinsamen Entwicklung und Umsetzung.

„Es freut mich besonders, dass die Initiative der Generali gemeinsam mit BBBS durch die Aktion ‚Wirtschaft hilft!‘ ausgezeichnet wird“, erklärt Tilmann Buchner, Head of The Human Safety Net in Österreich.  „Viele Kolleginnen und Kollegen investieren ihre Zeit und Kraft in das Family Mentoring Programm, um Familien die Hilfestellung zu geben, die sie brauchen. Der Award für Corporate Volunteering ist für uns die Anerkennung dieses Engagements und gleichzeitig ein Ansporn diesen Weg in Zukunft weiter zu gehen.“  

„Die Volunteers der Generali ermöglichen im 1:1 Mentoring viele positive Momente für die Kinder und Familien“, so die Geschäftsführerin von BBBS Österreich Birgit Radl-Wanko. „Wir schätzen Generali und The Human Safety Net als starke Partner, die genauso viel Wert darauf legen wie wir, ein fundiertes Programm anzubieten und Familien in herausfordernden Lebenssituationen wirklich ganz konkret und langfristig Perspektiven aufzuzeigen. Wir freuen uns sehr über diesen Preis und nehmen ihn als Motivation, unsere Programme stetig zu erweitern, um noch mehr Familien zu unterstützen.“ 

Family Mentoring

Das Family Mentoring (FAME) Programm in Österreich ist Teil von The Human Safety Net – eine globale Initiative der Generali Group zur Förderung und Unterstützung benachteiligter Menschen. FAME wurde eigens von der Generali entwickelt, um Kindern zwischen drei und sechs Jahren eine bessere Chance für ihre Zukunft zu geben. Denn die frühe Förderung ist entscheidend für den weiteren Lebensweg. Generali MitarbeiterInnen engagieren sich ehrenamtlich als MentorInnen und Co-TrainerInnen bei Workshops. Familien, die vor besonderen Herausforderungen stehen, werden in diesen Workshops begleitet, um ihre Stärken zu entdecken und Potentiale besser zu nützen. Gleichzeitig bringen MentorInnen den Kindern Zeit, Aufmerksamkeit und Wertschätzung entgegen. Durch den Kontakt zwischen den Familien, die teilweise mit den ähnlichen Problemen kämpfen, entsteht eine neu wertvolle Gemeinschaft, die sich gegenseitig unterstützt.  

Big Brothers Big Sisters Österreich

Die Organisation Big Brothers Big Sisters Österreich ist Teil des größten Kinder- und Jugend-Mentoring-Programms der Welt. Als gemeinnütziger unabhängiger Verein setzt sich BBBS dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen eine faire Chance im Leben bekommen. Dazu werden 1:1 Mentoring-Programme für Kinder gemeinsam mit Eltern und MentorInnen auf qualitativ hochwertigem Niveau umgesetzt. Im Family Mentoring werden Familien zusätzlich zum Mentoring durch maßgeschneiderte Trainings gezielt gestärkt. BBBS Österreich kümmert sich um die Auswahl und Unterstützung der Eltern und Kinder und um die Ausbildung und Begleitung der MentorInnen. 

Wirtschaft hilft!

Die  Aktion „Wirtschaft hilft!“ des Fundraising Verband Austria stärkt das Bewusstsein österreichischer Unternehmen für gemeinnütziges Engagement und soll das Spendenaufkommen zugunsten heimischer Nonprofit-Organisationen steigern.


DIE GENERALI VERSICHERUNG AG

Die Generali Versicherung ist die drittgrößte Versicherungsgesellschaft in Österreich und Teil der Generali Group. Die Generali Group ist eine der größten globalen Versicherungsgruppen und Vermögensverwalter. Sie wurde 1831 gegründet und ist in 50 Ländern mit Beitragseinnahmen von insgesamt mehr als 69,7 Mrd. € im Jahr 2019 vertreten. Mit rund 72.000 Mitarbeitern, die 61 Millionen Kunden betreuen, hat der Konzern eine führende Position in Europa und eine wachsende Präsenz in Asien und Lateinamerika. Das Ziel der Generali ist es, Lifetime-Partner für ihre Kunden zu sein, der dank eines unübertroffenen Vertriebsnetzes innovative und individuelle Lösungen anbietet.  In Österreich, Zentral- und Osteuropa und Russland ist die Generali Group über das Österreich, CEE & Russland Regional Office (Prag) in dreizehn Ländern aktiv und einer der drei größten Versicherer in der Region.

www.generali.com

Pressekontakt

Generali Versicherung AG
Angelika Knap
Pressesprecherin
T +43.1.53401.12443
E-mail: presse.at@generali.com
Landskrongasse 1-3, 1010 Wien