Generali: "Servicefreundlichster Versicherer"

Österreichs Makler reihten die Generali bei der Kür des "Servicefreundlichsten Versicherers“ auf den ersten Platz.

23. März 2011. – Schon zum dritten Mal wählten Österreichs Versicherungsmakler die Generali zum „Servicefreundlichsten Versicherer“. Alljährlich beurteilen die Leser des Maklermagazins „RisControl“ auf Basis eines umfassenden Bewertungskatalogs, wie sie mit der Servicequalität der österreichischen Versicherer zufrieden sind.

Bei der Übergabe der Trophäe betonte Vorstandschef Luciano Cirinà, dass die Generali keinesfalls vorhabe, sich auf diesen Lorbeeren auszuruhen, sondern diese Auszeichnung vielmehr als Ansporn verstehe: „Unser Anspruch ist, die Servicequalität für unsere Maklerpartner und Kunden laufend weiter zu verbessern.“

Ein wichtiger Aspekt dabei ist laut Vertriebsvorstand Harald Steirer die Unterstützung der Makler bei der effizienten Erledigung ihrer Arbeit. „Mit einem individuell abgestimmten Servicepaket können wir die Makler je nach Tätigkeitsbereich und Schwerpunkten bedarfsgerecht servicieren.“

Ebenso wie Cirinà und Steirer sieht auch Thomas Bayer, Leiter Unabhängige Vertriebe, die Auszeichnung der Makler als Verdienst der gesamten Mannschaft, die sich um die Servicierung dieser wichtigen Vertriebspartner kümmert. „Unser Team bietet ein Gesamtpaket, das offenbar sehr gut passt. Wir werden uns anstrengen, den Vorsprung vor unseren Mitbewerbern auszubauen.“