INFORMATIONEN ZUM DATENSCHUTZ

Die Generali Versicherung AG möchte Ihnen stets den bestmöglichen Service bieten. Sofern Sie die Speicherung von Cookies nicht bereits in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert haben, willigen Sie durch Klick auf „OK“ bzw. eines beliebigen Links auf unserer Website ein, dass wir Cookies verwenden, um aggregierte Auswertungen über die Nutzung unserer Website zu erstellen und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, lässt aber bereits auf Grund der erteilten Einwilligung erfolgte Verarbeitungen unberührt.

Mehr Informationen zur Datenverarbeitung auf unserer Website, insbesondere zu Cookies, deren Deaktivierung und Löschung sowie den Ihnen zustehenden Rechten, finden Sie hier.

OK
KUNDENPORTAL

Tennissponsor Generali: Engagement im Spitzen- und Breitensport

Das Generali Ladies Linz findet auch im 23. Jahr unter den Flügeln des Löwen statt.

Premiere für den Generali ITN-Cup: Masters der Breitensport-Turnierserie erstmals beim Generali Ladies Linz in der TipsArena.

Wien, 12. September 2013. – Die Generali ist mit dem Tennissport in Österreich seit Jahrzenten eng verbunden. Dabei setzt das Unternehmen einerseits auf den Spitzensport – allen voran mit dem Generali Ladies Linz, das heuer vom 5. bis 13. Oktober in der Linzer TipsArena stattfindet. Andererseits ist die Generali auch um die Förderung von Tennis als Breitensport bemüht.

23. Auflage des Generali Ladies Linz
Als das Damenturnier 1991 in die WTA-Championship-Tour aufgenommen wurde, stieg die Generali als Sponsor ein und bereits ein Jahr später gab sie dem Turnier den Namen. Heute blickt die Generali auf eine 23-jährige erfolgreiche Partnerschaft mit dem Turnierveranstalter zurück: „Nach so vielen Jahren gelingt es Sandra und Peter-Michael Reichel noch immer neue Akzente zu setzen und Zuschauerrekorde zu brechen. Wir haben daher  gerne wieder die Zusammenarbeit beim Generali Ladies Linz um ein weiteres Jahr verlängert und freuen uns auf eine spannende Woche mit vielen Höhepunkten“, erklärt Generali-Konzernchef Peter Thirring.

Generali ITN-CUP: Turnier für jede Spielstärke und Altersklasse
„Tennis begeistert aber nicht nur als Spitzen-, sondern auch als Breitensport und trägt so wesentlich zur Gesundheit und zum Wohlbefinden vieler Menschen bei. Mit dem Generali ITN-Cup wollen wir dies noch weiter verstärken und auch die Jugend für das Tennisspielen begeistern“, erklärt  Peter Thirring. Der Generali ITN-Cup wurde heuer erstmals auf ganz Österreich ausgedehnt. 713 Tennisbegeisterte in den unterschiedlichsten Spielstärken und Altersklassen nahmen an den neun Landesturnieren teil. Krönender Abschluss dieser Turnierserie ist das Masters am 12. und 13. Oktober beim Generali Ladies Linz.

Ein verlässlicher Partner der Gesellschaft
Das Engagement im sportlichen, kulturellen und sozialen Bereich ist der Generali weltweit ein besonderes Anliegen und auch in ihrer Nachhaltigkeitsstrategie verankert. Schwerpunkte im sportlichen Bereich sind aktuell neben dem angeführten Tennis-Engagement und der Partnerschaft mit  Sandra Klemenschits, Österreichs bester Doppelspielerin im Tennis, auch die Kooperation mit dem FK Austria Wien und dem ÖFB sowie die Unterstützung des FIS Ski Alpin Weltcups. Beispiele für die Aktivitäten im kulturellen und sozialen Bereich sind die Förderung zeitgenössischer Kunst im Rahmen der „Generali Foundation“ sowie die Unterstützung der wichtigen Rettungsorganisationen Österreichische Bergrettung und ÖAMTC-Christophorus-Flugrettung. Zu diesen bedeutenden Partnerschaften steht die Generali bereits seit Jahrzehnten.