Vettel und Marko auf der Straße der Sieger

Sebastian Vettel und Dr. Helmut Marko wurden für die Straße der Sieger im Generali-Center verewigt.

Wien, 15. Mai 2011 - Es war dies der erste offizielle Spieltag am neueröffneten Red Bull Ring in Spielberg. Und er begann stilvoll mit einer weiteren Verewigung für die bereits legendäre Strasse der Sieger im Generali-Center. Vor der Box des aktuellen Formel 1-Weltmeisters Sebastian Vettel war alles angerichtet.

Am Eröffnungstag des Projekts Spielberg wurden zwei große Persönlichkeiten des internationalen Motorsports verewigt – als Topstar 161 und 162,

  • Sebastian Vettel, Formel 1-Weltmeister 2010
  • Dr. Helmut Marko, Mastermind bei Red Bull Racing und Le Mans Sieger 1971

Und auch bei dieser Verewigung bewies der jüngste F1-Weltmeister aller Zeiten seinen Hang zur Perfektion: Sebastian Vettel wollte seinen berühmten Zeigefinger im Beton entsprechend herausgearbeitet sehen – was auch wunschgemäß umgesetzt wurde.

Vettel und Dr. Marko sind auf der Straße der Sieger zwei weitere Top-Stars aus der Welt des Motorsports – nach Jack Brabham, John Surtees, Jochen Rindt, Niki Lauda, Gerhard Berger, Giacomo Agostini und vielen mehr.

Find out more: www.generalicenter.at