Generali feiert 500.000ste Kundenportal-Nutzerin

24.08.2022  |  Generali Versicherung AG

Salzburgerin mit iPhone 13 und Freizeit-Sofortschutz überrascht. Meine Generali Kundenportal bietet auch als App mehr Komfort und Service.

Jubiläumskundin Larissa Pichler mit Generali Landesdirektor Antoni Tichonow (l.) und Kundenbetreuer Daniel Vallon (Foto: Generali/wildbild).

Wien – Mit Larissa Pichler begrüßt die Generali Versicherung ihre 500.000ste Nutzerin des Kundenportals Meine Generali. Die junge Salzburgerin aus Eugendorf hat erst vor kurzem einen Kfz-Vertrag abgeschlossen und sich im Kundenportal registriert. Als 500.000ste Nutzerin wurde sie von der Generali mit einem iPhone 13 mini und einem kostenlosen Sofort-Freizeitschutz für eine zweitägige spontane Unternehmung gefeiert.

Arno Schuchter, Generali Vorstand für Vertrieb und Marketing, erklärt: „Als Lifetime Partner wollen wir unseren Kundinnen und Kunden das Leben erleichtern. Dabei stellen wir digitale Dienste in den Vordergrund, die parallel zur persönlichen Beratung einen höheren Komfort und mehr Service bieten. Ich freue mich sehr, dass wir inzwischen unsere 500.000ste Kundenportal-Nutzerin begrüßen durften.“

Das Meine Generali Kundenportal bietet eine Vertrags- und Schadensübersicht, eine umweltfreundliche 24/7/365 elektronische Kommunikation sowie die Möglichkeiten, Betreuer_innen zu kontaktieren und Schäden bzw. Leistungen zu melden. Darüber hinaus können Rechtsanwält_innen und Handwerker_innen gesucht werden und seit kurzem lässt sich mit einem Inflationsrechner schnell und unkompliziert herausfinden, wie sich die Inflation auf die Finanzen auswirkt.

Die Generali entwickelt ihre digitalen Services laufend weiter, um ihren Kund_innen je nach individuellem Wunsch die passenden Kommunikationsmöglichkeiten zu bieten. So gibt es das Meine Generali Kundenportal auch als App. Direkt in der App können Kund_innen mittels Self-Checks ihren Versicherungsbedarf überprüfen und haben auch die Möglichkeit, für kurzfristige Freizeit-Ausflüge spontan am Handy eine Versicherung abzuschließen. Weiters ist es möglich, direkt aus der App eine ärztliche Video-Sprechstunde zu starten und jederzeit auf sämtliche Services aus dem GesundheitsCoaching zuzugreifen.


DIE GENERALI VERSICHERUNG AG

Die Generali Versicherung ist die drittgrößte Versicherungsgesellschaft in Österreich und Teil der Generali Group. Die Generali Group ist eine der größten globalen Versicherungsgruppen und Vermögensverwalter. Sie wurde 1831 gegründet und ist in 50 Ländern mit Prämieneinnahmen von insgesamt 75,8 Milliarden Euro im Jahr 2021 vertreten. Mit mehr als 75.000 Mitarbeiter_innen, die 67 Millionen Kund_innen betreuen, nimmt die Generali eine führende Position in Europa ein und gewinnt auch in Asien und Lateinamerika zunehmend an Bedeutung. Im Mittelpunkt der Generali Strategie steht das Bestreben, ein Lifetime Partner für die Kund_innen zu sein, das durch innovative und personalisierte Lösungen, erstklassige Kundenerfahrungen und digitalisierte globale Vertriebskapazitäten erreicht wird. Die Generali hat die Nachhaltigkeit vollständig in alle strategischen Entscheidungen integriert, um für alle Stakeholder Werte zu schaffen und gleichzeitig eine gerechtere und widerstandsfähigere Gesellschaft aufzubauen. In Österreich sowie in Zentral- und Osteuropa ist die Generali Group über das Austria & CEE Regional Office (Prag) in zwölf Ländern aktiv und einer der drei größten Versicherer in der Region.

www.generali.com

Pressekontakt

Generali Versicherung AG
Angelika Knap
Pressesprecherin
T +43.1.53401.12443
E-mail: presse.at@generali.com
Landskrongasse 1-3, 1010 Wien