Generali mit drei ersten Plätzen beim Versicherungsaward Austria top

09.06.2022  |  Generali Versicherung AG

Mehrfache Auszeichnung der Generali Versicherung. Gewinnerin in den Kategorien Kranken, Haushalt/Eigenheim und Unfall. Generali setzt Siegesserie bei Auszeichnungen in der Versicherungsbranche fort.

Die Generali Trophäen des Versicherungsaward Austria: erste Plätze in der Unfall-, Kranken- und Haushalt/Eigenheim-Versicherung (Foto: Generali/Birgit Dolezal-Swietly).

Wien – Die Generali Versicherung zählt auch 2022 zu den Top-Performern in der Versicherungsbranche. Beim diesjährigen Versicherungsaward Austria erhielt sie mit gleich drei ersten Plätzen Bestnoten von den österreichischen Versicherungsmakler_innen und Vermögensberater_innen. 520 Teilnehmer haben die Produkt- und Servicequalität österreichischer Versicherer bewertet.

Die Ergebnisse im Detail:

1. Platz in Kranken
1. Platz in Haushalt/Eigenheim
1. Platz in Unfall

Thomas Bayer, Leiter Unabhängige Vertriebe der Generali Versicherung, sieht den von der Generali eingeschlagenen Weg bestätigt: „Die Generali ist ein Qualitätsversicherer und begleitet ihre Maklerpartner_innen und Kund_innen ein Leben lang. Ich freue mich sehr über diese Auszeichnungen und das in uns gesetzte Vertrauen. Die Awards zeigen, dass wir mit unseren qualitativ hochwertigen Versicherungsprodukten sowie unseren Betreuungsteams vor Ort die Bedürfnisse unserer Maklerpartner_innen erfüllen. Wir werden auch in Zukunft besten Service bieten und mit individuellen Lösungen die Zufriedenheit weiter steigern. Ich bedanke mich beim gesamten Team für seinen hervorragenden Einsatz, ohne den eine so positive Resonanz nicht möglich wäre.“

Nach den exzellenten Ergebnissen bei den FMVÖ-Recommender Awards 2022 und den AssCompact Awards 2021 setzt die Generali beim Versicherungsaward Austria 2022 ihre Siegesserie fort.

Der Versicherungsaward Austria

Die wissma Martforschungs GmbH hat auch heuer wieder eine Bewertung der heimischen Versicherungsunternehmen durchgeführt. 520 unabhängigen Versicherungsvermittler_innen und Vermögensberater_innen haben an der Befragung zur Produkt- und Servicequalität teilgenommen. Unter den mehr als 20 Aspekten wurden zum Beispiel Leistungsbereiche wie Produktqualität, Prämien, Polizzierung und Maklerbetreuung bewertet. Neben den Kategorien Berufsunfähigkeit, Kranken, Leben-fondsgebunden, Unfall, Rechtsschutz privat und Haushalt/Eigenheim war 2022 auch Nachhaltigkeit Thema der Befragung.


DIE GENERALI VERSICHERUNG AG

Die Generali Versicherung ist die drittgrößte Versicherungsgesellschaft in Österreich und Teil der Generali Group. Die Generali Group ist eine der größten globalen Versicherungsgruppen und Vermögensverwalter. Sie wurde 1831 gegründet und ist in 50 Ländern mit Prämieneinnahmen von insgesamt 75,8 Milliarden Euro im Jahr 2021 vertreten. Mit mehr als 75.000 Mitarbeiter_innen, die 67 Millionen Kund_innen betreuen, nimmt die Generali eine führende Position in Europa ein und gewinnt auch in Asien und Lateinamerika zunehmend an Bedeutung. Im Mittelpunkt der Generali Strategie steht das Bestreben, ein Lifetime Partner für die Kund_innen zu sein, das durch innovative und personalisierte Lösungen, erstklassige Kundenerfahrungen und digitalisierte globale Vertriebskapazitäten erreicht wird. Die Generali hat die Nachhaltigkeit vollständig in alle strategischen Entscheidungen integriert, um für alle Stakeholder Werte zu schaffen und gleichzeitig eine gerechtere und widerstandsfähigere Gesellschaft aufzubauen. In Österreich sowie in Zentral- und Osteuropa ist die Generali Group über das Austria & CEE Regional Office (Prag) in zwölf Ländern aktiv und einer der drei größten Versicherer in der Region.

www.generali.com

Pressekontakt

Generali Versicherung AG
Angelika Knap
Pressesprecherin
T +43.1.53401.12443
E-mail: presse.at@generali.com
Landskrongasse 1-3, 1010 Wien