190 Jahre Generali

Vertrauen seit 1831

Die Generali feiert heuer ihren 190. Geburtstag. Ihre Mission, nämlich Menschen und Unternehmen zu schützen und ihnen eine sichere und nachhaltige Zukunft zu bieten, ist zeitlos – ebenso wie ihre Innovationsstärke und ihre soziale Verantwortung. Über Jahrhunderte schreibt die Generali unverändert Erfolgsgeschichte.


Die Generali wurde 1831 in der damals zu Österreich gehörenden Hafenstadt Triest als Assicurazioni Generali Austro-Italiche gegründet und feiert 2021 ihr 190. Jubiläum. In fast 200 Jahren wurde ein multinationales Versicherungs- und Vermögensverwaltungsunternehmen aufgebaut, das in 50 Ländern mit mehr als 400 Unternehmen und über 72.000 Mitarbeitern vertreten ist.

Die Generali feiert dieses Jubiläum mit Stolz, denn nur wenige Marken auf der Welt können eine so lange wie erfolgreiche Geschichte vorweisen. Doch es ist ein spezielles Jahr, um so einen Geburtstag zu feiern. Alle sind mit großen gesundheitlichen und wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert, die die Covid-19-Pandemie mit sich bringt. Die im Jubiläumsjahr geplanten Aktivitäten der Generali unterstützen daher auch den wirtschaftlichen Aufschwung in Europa auf nachhaltige Weise.

Generali Group startet Fenice 190

Die Generali Group feiert das Konzernjubiläum mit besonderen Initiativen zur Unterstützung der nachhaltigen Erholung in Europa und der Realwirtschaft. Der mit 3,5 Milliarden Euro dotierte Investmentplan Fenice 190 sieht vor, in den nächsten fünf Jahren mithilfe von internationalen Investmentfonds nachhaltige Projekte in den Bereichen Infrastruktur, Innovation, Digitalisierung, Bildung und Gesundheit zu unterstützen. Mehr Information dazu finden Sie in dieser Presseinformation.

Ein Bekenntnis über Jahrhunderte:
Generali als Lifetime Partner

Die Generali hat fast in drei Jahrhunderten gewirkt, in denen sich die Moderne entwickelt hat. Die Versicherung konnte ihre Widerstandsfähigkeit unterstreichen und es Menschen ermöglichen, eine sicherere Zukunft zu gestalten.

Erfahren Sie mehr über die Initiativen der Generali in diesem Video:

Die Mission der Generali ist es, ein Lifetime Partner zu sein. Sie möchte Menschen und Unternehmen schützen und ihnen eine sichere und nachhaltige Zukunft bieten – auch über ihr Kerngeschäft hinaus. Während ihrer 190-jährigen Reise hat die Generali stets den wirtschaftlichen Fortschritt in ihren Tätigkeitsländern als Versicherer und Investor unterstützt und ihre soziale Funktion verinnerlicht.

Eine nachhaltige Zukunftsvision

Die Generali geht diesen Weg bereits seit einigen Jahren durch ein ausgeprägtes und integriertes Nachhaltigkeitsmodell im Versicherungsgeschäft und durch soziale Innovationsprojekte, die Teil von The Human Safety Net sind. Als Vermögensverwalter kann die Generali die nachhaltige Entwicklung und das Wachstum der Realwirtschaft begleiten und fördern.

In diesen beispiellosen Zeiten will Generali mehr denn je eine gemeinsame und nachhaltige Zukunftsvision für alle ihre Stakeholder bilden. Deshalb wird die Gruppe während des gesamten Jahres 2021 ihr Jubiläum mit einer Reihe von Initiativen feiern, die Vergangenheit und Zukunft vereinen, um neue Möglichkeiten für ein Wachstum zu bieten und an der Entwicklung einer zunehmend nachhaltigen Gesellschaft teilzuhaben.

Eine Übersicht über die Veranstaltungen und Initiativen der Generali im Jubiläumsjahr finden Sie hier.

Auftakt der Jubiläumsfeierlichkeiten

Die Feierlichkeiten zum 190-jährigen Bestehen der Generali wurden mit der Beleuchtung des Generali Turms in Mailand eingeleitet.