Generali Group International

Eine der führenden Versicherungen der Welt.

Die Generali stellt als eine der führenden Versicherungsgruppen ihre Kunden in den Mittelpunkt ihrer Geschäftstätigkeit, bietet einfache und intelligente Lösungen an und steigert die Effizienz ihres Vertriebsnetzes mit einem erweiterten Leistungsspektrum. Auf diese Weise entwickelt sich die Generali Group zu einem noch beweglicheren, flexibleren und innovationsfreundlicheren Unternehmen.


In knapp 200 Jahren haben wir einen internationalen Konzern aufgebaut, der in 50 Ländern vertreten ist. Mit knapp 72.000 MitarbeiterInnen sowie 61 Millionen KundInnen nimmt die Generali eine führende Position in Europa ein und gewinnt auch in Asien und Lateinamerika zunehmend an Bedeutung. Die Generali hat das Ziel, ein lebenslanger Partner ihrer Kunden zu sein, der dank seines einzigartigen Vertriebsnetzes innovative und personalisierte Lösungen bietet.

Globale Präsenz

Seit unseren Anfängen unterscheiden wir uns von unseren Wettbewerbern durch unsere internationale Ausrichtung, die eine unserer größten Stärken ist. Bei unserer geographischen Expansion achten wir auf ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen entwickelten Ländern wie Italien, Deutschland, Frankreich und Österreich, sowie Märkten mit guten Wachstumsperspektiven wie Osteuropa und Schwellenländern in Asien und Lateinamerika. Erfahren Sie mehr über jene Länder, in denen die Generali aktiv ist.

Weitere Informationen über die Generali Group finden Sie hier.

Globale Geschäftsfelder

Die Generali hat eine in der Branche einzigartige Versicherungsplattform entwickelt, die folgende  globale Geschäftsfelder beinhaltet: Generali Global Corporate & Commercial, Generali Employee Benefits und Europ Assistance.

Generali Global Corporate & Commercial

Global Corporate & Commercial (GC&C) entwickelt in der Generali Versicherungslösungen im Bereich Schaden/Unfall für mittlere und große Unternehmen. GC&C arbeitet mit einem Kernteam auf Group-Ebene sowie spezialisierten Teams in den einzelnen Ländern. Ziel dieser Unit ist es, ein bedeutender, weltweiter Player in diesem Segment zu werden. GC&C erzielte in 2019 Prämieneinnahmen von 2,1 Milliarden Euro.

Generali Employee Benefits

Generali Employee Benefits (GEB) ist eine strategische Geschäftseinheit der Generali, die sich auf betriebliche Leistungen für MitarbeiterInnen multinationaler Unternehmen spezialisiert hat. Sie bietet komplexe Lösungen im Bereich Lebens-, Unfall-, Arbeitsunfähigkeits-, Kranken- und Pensionsversicherungen an. GEB erzielte in 2019 Prämieneinnahmen von 1,6 Milliarden Euro, ist mit mehr als 400 multinationalen Programmen der weltweite Marktführer in diesem Geschäftsfeld und in über 100 Ländern präsent. Seit September 2019 ist Generali Global Health ein Teil von GEB.

Europ Assistance

Europ Assistance wurde im Jahr 1963 gegründet und ist eine der weltweit führenden Marken für innovative Assistance-Leistungen. Mit ihren 41 Assistance-Zentren und einem Netzwerk von 750 Partnerunternehmen betreut sie ihre KundInnen in mehr als 200 Ländern auf der ganzen Welt. Europ Assistance bietet Versicherungen und Unterstützung im Reisesektor, dem Automobilsektor mit Pannendienst sowie personalisierte Angebote für die Hilfe von älteren Menschen, Cyber-Security, medizinische und Betreuungsdienste. Im Jahr 2019 erzielte Europ Assistance einen Umsatz von 1,9 Milliarden Euro.

Downloads

  • Annual Integrated Report 2019

    5365 KB

  • European Social Charter

    741 KB

  • Code of Conduct

    85 KB

  • Charter of Sustainability Commitments

    106 KB

  • Group Policy for the Environment and Climate

    4324 KB

  • Responsible Investment Guideline

    201 KB